Von zu Hause aus arbeiten

In den letzten zehn Jahren hat sich die von der Technologie vorangetriebene Fernarbeit weiter in die öffentliche Wahrnehmung verlagert.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Kombination mit moderner Technologie hat zu einem kontinuierlichen Wachstum der Unternehmen geführt und ihren Mitarbeitern flexiblere Arbeitsmöglichkeiten geboten.

Aber wie können wir zu Hause produktiv bleiben?

Überarbeiten Sie sich nicht

Obwohl Sie es vielleicht nicht bemerken, bieten die vielen Ablenkungen eines geschäftigen Büros die Erleichterung, die Sie zwischen der Arbeit an Ihren Fristen benötigen. Es ist am besten, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch zu Mittag essen, damit Sie nicht den ganzen Tag in einer Arbeitsumgebung sitzen. Denken Sie auch daran, Pausen einzulegen und im Haus herumzulaufen, um das Glück zu steigern.

Denken Sie nach Beendigung Ihres Tages daran, alle arbeitsbedingten Benachrichtigungen auszuschalten und den Deckel Ihres Laptops zu schließen.

Erstellen Sie einen festgelegten Arbeitsbereich

Ein Home Office zu haben, das für Sie gut funktioniert, ist von entscheidender Bedeutung. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen ausgewählte Bereich ein dedizierter Arbeitsbereich ist. Auf diese Weise können Sie Ihr Arbeitsleben von Ihrem Privatleben trennen und in der richtigen Stimmung bleiben.

Denken Sie daran, virtuell Kontakte zu knüpfen

Sie können alleine leben oder nur eine andere Person bei sich haben; Vergessen Sie daher nicht, sich Zeit für virtuelle Chats mit Ihren Kollegen zu nehmen.

Fragen Sie einen Kollegen, ob er zur Mittagszeit oder am Ende des Tages an einem Zoom-Anruf teilnehmen möchte - wie Sie es tun würden, wenn Sie im Büro wären.

 

Für weitere Informationen zu Karrieremöglichkeiten und Tipps wenden Sie sich bitte an einen unserer Fachberater oder senden Sie uns eine Nachricht .