P & G wird Mercks Consumer Healthcare Unit übernehmen

Consumer

Der Pharma- und Chemiekonzern Merck hat angekündigt, sein Consumer-Health-Geschäft an Proctor & Gamble zu verkaufen. Der Verkauf wird es Merck ermöglichen, den Nettoerlös primär zur Beschleunigung des Fremdkapitalabbaus zu nutzen und seinen Hauptgeschäften (Gesundheitswesen, Biowissenschaften und Performance-Materialien) eine zusätzliche finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen. Mit über 900 verkauften Produkten in 44 Ländern hat Merck das Geschäft über drei Jahre hinweg übertroffen. Der Vorstandsvorsitzende von P & G, David Taylor, sagte, dass er das stetige, breit abgestützte Wachstum des Marktes für frei verkäufliche Gesundheitsprodukte erreicht habe. Mit Abschluss des Vertrags bis Ende des Jahres werden einige der 3.300 Mitarbeiter von Merck mit dem Verkauf an P & G umziehen.

“Der Pharma- und Chemiekonzern Merck hat angekündigt, sein Consumer-Health-Geschäft an Proctor & Gamble zu verkaufen.“
See all the latest jobs in Consumer
Zurück zu Nachrichten