Edwards Lifesciences arbeitet mit Bay Labs bei der Erkennung von Herzkrankheiten zusammen

Medical Devices

Edwards Lifesciences kooperiert mit Bay Labs bei der Entwicklung neuer AI-Algorithmen in der EchoMD-Software-Suite von Bay Labs. Weitere Projekte, an denen sie arbeiten, umfassen die Unterstützung laufender klinischer Studien an Institutionen sowie die Integration von EchoMD-Algorithmen in die Quality Care-Navigationsplattform CardioCare von Edwards Lifesciences, eine Plattform, die Krankenhäusern dabei helfen kann, die Qualität zu verbessern, indem sie die Variabilität in der Echokardiographie reduzieren und eine effektive Kommunikation zwischen Pflegeeinrichtungen sicherstellen um den Zugang der Patienten zur Pflege zu gewährleisten. Dies wurde bereits durchgeführt, um Echokardiogramme nachträglich zu analysieren, und die Kollaboration geht davon aus, dass die Integration dieser und zukünftiger Algorithmen in die klinische Praxis die Qualitätsverbesserung verbessern und möglicherweise die Erkennung von Herzkrankheiten potenziell verbessern kann. Charles Cadieu, Mitbegründer und CEO von Bay Labs, sagte: "Unsere Partnerschaft mit Edwards Life Sciences umfasst mehrere Initiativen zur Implementierung unserer Software für künstliche Intelligenz mit Deep-Learning-Technologie in klinischen Umgebungen und hat das Potenzial, Patienten durch die frühere Erkennung von Herzkrankheiten zu unterstützen Wir glauben, dass Medtech-Unternehmen sich mit KI immer wohler fühlen. Ein Grund dafür ist, dass sich die Menschen daran gewöhnen, im Alltag mit Konsumgütern von KI unterstützt zu werden. Außerdem hat sich gezeigt, dass KI klinische Werte bietet und den klinischen Arbeitsablauf unterstützt. Zum Beispiel automatisiert die EchoMD AutoEF-Software von Bay Labs die Clipauswahl und -berechnung der linksventrikulären Auswurffraktion vollständig. EF ist die am häufigsten verwendete Metrik der Herzfunktion und wird als Grundlage für viele klinische Entscheidungen verwendet. "

“Edwards Lifesciences arbeitet mit Bay Labs bei der Erkennung von Herzkrankheiten zusammen.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten