Dechra führt eine neue Überwachungsmethode für Hunde mit Cushing-Syndrom ein

Dental Supplier News

Dechra hat die Einführung einer neuen und verbesserten Methode zur Überwachung von Hunden angekündigt, die wegen des Cushing-Syndroms mit dem Vetoryl-Produkt des Unternehmens behandelt werden. Die Vor-Vetoryl-Cortisol (PVC) -Überwachungsinformationen wurden vom Unternehmen in Zusammenarbeit mit Professor Ian Ramsey an der Universität Glasgow entwickelt und werden online zusammen mit einer Reihe anderer nützlicher Ressourcen für Patienten auf Vetoryl angeboten. Diese neue Methode wurde nach kürzlich durchgeführten Studien eingeführt, die zeigen, dass die Ergebnisse der traditionellen ACTH - Stimulationstests nicht mit dem klinischen Status von Hunden korrelieren, die Vetoryl erhalten, während das PVC - Monitoring bessere Ergebnisse liefert klinische Reaktion des Hundes zu Hause. Craig Sankey, Markenmanager bei Dechra Veterinary Products, sagte: "Das Pre-Vetoryl-Cortisol-Monitoring stellt aus mehreren Gründen eine zuverlässige Alternative zu herkömmlichen ACTH-Stimulationstests dar. Es sagt klinische Symptome besser voraus, liefert konsistentere Ergebnisse, ist kostengünstiger und einfacher durchzuführen . " Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Tiergesundheitsmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen Tiergesundheitsrollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

“Dechra hat eine neue alternative Methode zur Überwachung von Hunden, die wegen des Cushing-Syndroms behandelt werden, eingeführt.“
See all the latest jobs in Dental
Zurück zu Nachrichten