Waters, um chemische Anlage in Massachusetts zu erweitern

Scientific Company News

Waters hat angekündigt, eine neue, hochmoderne Anlage zu bauen und auszustatten, um seine bestehenden Präzisionschemiebetriebe in Taunton, Massachusetts, zu erweitern. Das Unternehmen wird rund 215 Millionen US-Dollar (153,32 Millionen GBP) für das Erweiterungsprojekt ausgeben, das die steigende Nachfrage der weltweiten Kunden unterstützen und die kontinuierliche Innovation in der Chemietechnologie vorantreiben wird. Gegenwärtig ist der Standort für die Massensynthese chromatographischer Medien verantwortlich, die eine Schlüsselrolle bei der Probenanalyse für eine Reihe von pharmazeutischen, biopharmazeutischen, Material-, Lebensmittel-, klinischen und biomedizinischen Forschungsanwendungen spielen. LEED-Zertifizierungsstandards werden während der Bauarbeiten ebenso eingesetzt wie modernste Fertigungs- und Prozesstechnologien, die die Schaffung eines neuen Kompetenzzentrums ermöglichen, das hohen Standards in Bezug auf Produktion, Kosten, Qualität und Nachhaltigkeit gerecht wird. Spezifische Pläne werden noch im Detail ausgearbeitet, und die neue Anlage wird voraussichtlich 2022 betriebsbereit sein. Bis dahin wird erwartet, dass die bestehende Anlage den Betriebs- und Wachstumsbedürfnissen von Waters voll entsprechen wird. Christopher O'Connell, Chairman von Waters, sagte: "Die Erweiterung unserer Anlage in Taunton wird sicherstellen, dass die Kunden von Waters weiterhin von der innovativsten Forschung und Entwicklung von Chromatographie-Partikeln und der qualitativ hochwertigsten Produktion in der Branche profitieren." Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Wissenschaftsmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen wissenschaftlichen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

“Waters wird 215 Millionen US-Dollar für den Ausbau seiner Präzisionschemie in Taunton, Massachusetts, ausgeben.“
See all the latest jobs in Science
Zurück zu Nachrichten