Bayer-Monsanto-Fusion löst große regulatorische Hürde

Pharmaceutical Company Restructures

Der mögliche Zusammenschluss von Bayer mit dem Agrarunternehmen Monsanto ist nach dem Verkauf eines Teils der Bayer-Aktiva an die BASF SE näher gerückt, um die EU-Kartellfreigabe zu erhalten. Die BASF SE zahlte 7,4 Mrd. USD (5,2 Mrd. GBP) für die Gemüsesaatgut-Einheiten, die Pestizidabteilung und die digitale Agrartechnologie von Bayer, was ausreichte, um die EU davon zu überzeugen, dass die Fusion nicht wettbewerbsfeindlich sein würde. EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager sagte: "Unsere Entscheidung stellt sicher, dass es auch nach dieser Fusion einen wirksamen Wettbewerb und Innovationen auf den Märkten für Saatgut, Pestizide und digitale Landwirtschaft geben wird." Eine besonders wichtige Überlegung lautete, dass die Anzahl der weltweit tätigen Unternehmen auf diesen Märkten liegt blieb trotz der Fusion konstant. Im September 2016 wurde die Fusion mit einem Volumen von 62,5 Milliarden US-Dollar vereinbart, doch aufgrund ihres Ausmaßes hat die Transaktion immer die Aufmerksamkeit der Aufsichtsbehörden auf sich gezogen. Tatsächlich habe es mehr als eine Million Petitionen gegen das Abkommen gegeben, erklärte Frau Vestager, obwohl sie feststellte, dass viele der geäußerten Bedenken - wie etwa die Rolle von Monsanto bei der Entwicklung genetisch veränderter Pflanzen in der Nahrungskette - keine legitimen Gründe für eine Blockierung darstellten eine Fusion. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Pharmamarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen pharmazeutischen Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

“Bayer und Monsanto haben die EU davon überzeugt, dass ihre Fusion nach einem bedeutenden Verkauf von Vermögenswerten nicht wettbewerbsfeindlich sein wird.“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten

Tags

bayer    monsanto    eu    merger