Britische Wissenschaftler entwickeln Sonde, um Lungeninfektionen zu finden

Scientific

Eine neue Sonde wurde entwickelt, die in menschliche Lungen gelangen und Infektionen suchen kann; eine Weltneuheit. Die Entwicklung wurde von Wissenschaftlern der Universitäten in Edinburgh, Herriot-Watt und Bath durchgeführt und wurde auf einem US-amerikanischen Wissenschaftstreffen in Texas vorgestellt. Die Sonde kann durch die Atemwege in die Lunge wandern und Bakterien mit einer winzigen Onboard-Kamera erkennen. Es ist ein Fall, in dem das Leben Kunst imitiert, da die Idee auf dem Film Fantastic Voyage von 1960 basiert, in dem ein U-Boot auf eine mikroskopische Größe geschrumpft wird, um es in einen menschlichen Körper eindringen zu lassen. Das neue Gerät wurde Proteus in Anerkennung der Sub genannt. Bevor die Sonde eintritt, wird eine Chemikalie in die Lunge gesprüht, die mit Licht reagiert, das von der Sonde auf sie gerichtet wird, wenn eine Infektion vorliegt. Die neue Technik wird die Erkennung von Lungeninfektionen beschleunigen und es Medizinern somit ermöglichen, früher mit den entsprechenden Medikationstagen zu reagieren. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Wissenschaftsmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die derzeit verfügbaren Rollen für medizinische Geräte zu erfahren, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren. Bild: iStock

“Die Erkennung von Lungeninfektionen wird dank neuer Technologie bald einfacher.“
See all the latest jobs in Science
Zurück zu Nachrichten

Tags