GlaxoSmithKline ist neuer EMEA-Leiter für Verbrauchergesundheitspflege

Consumer Healthcare News

GlaxoSmithKline hat die Ernennung von Tamara Rogers zum regionalen Leiter des Consumer-Healthcare-Geschäfts in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA) bekannt gegeben. Frau Rogers tritt von Unilever in das Unternehmen ein und wird zum Nachfolger von Erhard Heck ernannt, der sich von GlaxoSmithKline zurückzieht. In ihrer neuen Rolle wird sie mit dem Aufbau der Consumer-Health-Marken des Unternehmens und der Entwicklung digitaler Marketingkampagnen beauftragt. Sie nannte die starken Teams und marktführenden Marken von GlaxoSmithKline als Hauptgründe für die Übernahme der Rolle und lobte das Unternehmen für sein Engagement für seine Consumer-Wellness-Mission. Brian McNamara, Chief Executive Officer von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare, sagte: "Ihre Leidenschaft und nachgewiesene Erfolgsbilanz für den Aufbau von Powerhouse-Marken und die Bereitstellung starker Ergebnisse in verschiedenen Märkten und Kategorien wird für unser Geschäft eine enorme Bereicherung sein." Er verwies auch auf das Know-how von Frau Rogers im Bereich Digital- und E-Commerce als wichtige Vermögenswerte, die ihr die Führung des EMEA-Geschäfts erleichtern sollen. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Verbrauchermarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen Kundenrollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

“GlaxoSmithKline hat Tamara Rogers, ehemals Unilever, zum neuen Leiter des Consumer-Healthcare-Geschäfts in Europa, dem Nahen Osten und Afrika ernannt.“
See all the latest jobs in Consumer
Zurück zu Nachrichten