Public Health England ernennt Bauherren für neuen Campus in Essex

Medical Government/ NHS related news

Public Health England hat drei Baufirmen ausgewählt, um seinen neuen 400 Millionen GBP umfassenden öffentlichen Gesundheitsforschungscampus in Essex einzurichten. Kier Group, Wates Construction und VolkerFitzpatrick wurden ausgewählt, um die vier Schlüsselelemente des Prozesses zu übernehmen, darunter den Bau und die Sanierung neuer und bestehender Labore und Büroflächen, den Bau eines neuen Ankunftsbereichs und eines Logistikzentrums sowie die Einrichtung einer standortweiten Infrastruktur wie Parkplatz. Durch diese Ernennungen werden voraussichtlich Tausende von Bauarbeitsplätzen geschaffen, so dass die Bauarbeiten 2019 vor Beginn der Phase der Besetzung der neuen Räumlichkeiten im Jahr 2021 beginnen können. Der Campus wird als PHE Harlow bekannt sein und soll bis 2024 bis zu 2.750 Menschen beschäftigen. Es wird zur Unterstützung der Forschung zu Rauchen, Alkohol, Diabetes, Demenz, Infektionskrankheiten, Umweltgefahren und Klimawandel eingesetzt. Richard Gleave, stellvertretender Generaldirektor von Public Health England, sagte: "Dies ist ein weiterer Meilenstein für Public Health England, und wir können uns jetzt darauf freuen, dass die ausgewählten Auftragnehmer an Bord kommen und ihren beträchtlichen Erfahrungsschatz in unser Programm einbringen." Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt für medizinische Geräte verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um Ihnen dabei zu helfen, den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die derzeit verfügbaren Rollen für medizinische Geräte zu erfahren, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

“Public Health England hat die Kier Group, Wates Construction und VolkerFitzpatrick damit beauftragt, ihren neuen Campus für öffentliche Gesundheit in Essex zu schaffen.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten