Neue Smartphone-Hülle zur Unterstützung der Blutzuckermessung

Engineering

Ingenieure haben eine neue Glukoseüberwachungstechnologie für Diabetes-Patienten entwickelt, die in eine Smartphone-Hülle integriert werden kann. Das neue Case und die begleitende App wurden von der Universität von Kalifornien in San Diego entwickelt und sollen es den Patienten erleichtern, ihre Blutzuckermesswerte unabhängig von ihrem Standort aufzuzeichnen und zu verfolgen, ohne dass ein separates Blutzuckermessgerät benötigt wird. Das Gerät mit dem Namen GPhone besteht aus einem schlanken, in 3D gedruckten Gehäuse, das über ein Smartphone passt. An einer Ecke befinden sich ein wiederverwendbarer Blutprobensensor sowie kleine enzymgefüllte Einwegpellets, die an der Seite des Gehäuses untergebracht sind. Die Pellets enthalten Glucoseoxidase, die mit Glucose so reagiert, dass ein elektrisches Signal entsteht, das von den Elektroden des Sensors gemessen werden kann. Durch das Ablegen einer Blutprobe auf dem Sensor können Benutzer den Blutzuckermesswert in weniger als 20 Sekunden auf dem Smartphone-Bildschirm anzeigen lassen. Patrick Mercier, Professor für Elektrotechnik und Computertechnik an der UC San Diego, sagte: "Dieses System ist vielseitig und kann leicht modifiziert werden, um andere Substanzen für Anwendungen im Gesundheitswesen, in der Umwelt und in der Verteidigung zu erkennen." Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Markt für Servicetechnik verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Know-how, um den richtigen Job für Sie zu finden. Um mehr über die aktuellen Service-Engineering-Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Job-Rollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

“Eine neue Smartphone-Hülle und App wurde entwickelt, um Diabetes-Patienten dabei zu helfen, ihre Blutzuckerwerte aufzuzeichnen und zu verfolgen.“
See all the latest jobs in Service Engineering
Zurück zu Nachrichten