NHS-Mitarbeiter, die ausgebildet wurden, um Rauchern zu helfen, aufzuhören, um rauchfreie Ziele zu erreichen

Medical Government/ NHS related news

Die Regierung ruft mehr NHS-Fachleute dazu auf, eine Schulung zu erhalten, um Menschen zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören, als Teil einer laufenden Kampagne, um den NHS bis 2019 rauchfrei zu machen. Bis heute wurden fast 40.000 Angehörige des Gesundheitswesens geschult, um Raucherentwöhnungs-Beratung anzubieten, um staatliche Tabakkontrollpläne zu unterstützen, die die Belastung des NHS von 2,6 Milliarden Pfund durch rauchbedingte Bedingungen verringern werden. Das kostenlose Online-Training wird von Public Health England angeboten, um den Mitarbeitern zu helfen, sehr kurze Ratschläge zum Rauchen zu geben, die nachweislich zu einer 68% igen Wahrscheinlichkeit führen, dass Patienten aufhören, wenn ihnen auch Anti-Raucher-Medikamente angeboten werden. NHS England investiert außerdem fast 600 Millionen Pfund in die Inbetriebnahme von Qualitäts- und Innovationsprogrammen, darunter eines, das sich auf die Identifizierung und Unterstützung von Menschen konzentriert, die rauchen oder Alkohol mit höherem Risiko trinken. Professor John Newton, Direktor für Gesundheitsverbesserung bei Public Health England, sagte: "Raucher reagieren besonders gut auf unsere Ratschläge, so dass wir als Gesundheitsexperten verpflichtet sind, jede Gelegenheit zu ergreifen, um das Leiden und Elend zu verhindern. " Mit über 20 Jahren Erfahrung im Medizintechnikmarkt verfügen wir bei Zenopa über das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um die richtige Arbeit für Sie zu finden. Wenn Sie mehr über die aktuellen medizinischen Gerätefunktionen erfahren möchten, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den aktuellen Stellenangeboten suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team noch heute kontaktieren.

“Fast 40.000 Angehörige der Gesundheitsberufe wurden geschult, um Raucherentwöhnungsberatung als Teil eines umfassenderen NHS-Ansatzes anzubieten, um die schädliche Gewohnheit zu bekämpfen.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten