MSD Animal Health kauft österreichische Produktionsstätte von Shire

Animal Health Supplier News

MSD Animal Health hat angekündigt, eine neue Produktionsstätte in Krems an der Donau, Österreich, zu erwerben. Die Anlage befindet sich derzeit im Besitz von Shire und wurde im Jahr 2002 gebaut. Der Erwerb dieser Anlage, die sich in einem strategisch nützlichen mitteleuropäischen Ziel befindet, wird dazu beitragen, die globale Impfstoffproduktionskapazität des Unternehmens zu stärken. Krems beherbergt bereits mehrere Universitäten und hat eine lange Tradition als Wirtschaftszentrum für Bio-Pharmazeutika und gibt MSD Animal Health die Möglichkeit, eine etablierte wissenschaftliche Gemeinschaft zu erschließen. MSD Animal Health beabsichtigt, sofort mit der Renovierung der Anlage zu beginnen und erwartet, in den kommenden Jahren für die Produktion bereit zu sein. Joseph Morrissey, Senior Vice-President für Operationen bei MSD Animal Health, sagte der Website "bietet MSD Animal Health zusätzliche Produktions-Ressourcen und fortschrittliche Technologie-Plattformen, um die wachsende Nachfrage nach unseren Impfstoff-Produkte, die Krankheit zu verhindern und halten Tiere gesund, während der Positionierung für uns zu erfüllen Starkes langfristiges Wachstum ". Mit über 20 Jahren Erfahrung im Tiergesundheitsmarkt haben wir bei Zenopa das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Job zu helfen. Um mehr über die aktuellen Tiergesundheitsrollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team kontaktieren.

“MSD Animal Health hat sich bereit erklärt, eine neue Produktionsstätte in Krems an der Donau, Österreich, von Shire zu erwerben.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten

Tags