Journalisten sehnen sich nach höherem Standard der Gesundheitspflege, Studie zeigt

Marketing Services

Neue Ansätze können erforderlich sein, um sicherzustellen, dass der Standard der Gesundheitskommunikation die Erwartungen der Journalisten und der allgemeinen Medien erfüllt. Dies ist nach einer neuen Studie aus der digitalen Kommunikationsplattform Isebox, die mehr als 166 Gesundheits-Journalisten aus dem Vereinigten Königreich und den USA befragt, um zu beurteilen, welche Informationen von Pharma- und Healthcare-Unternehmen als am wertvollsten angesehen werden. Es wurde gezeigt, dass nur 15 Prozent der Journalisten den aktuellen Standard der Gesundheitskommunikation als "gesund und fit" eingestuft haben, wobei nur zwei Prozent die Informationen und Pressemitteilungen der Healthcare-Unternehmen für vertrauenswürdig sind. Dies deutet darauf hin, dass diese Unternehmen neben ihren Komm-Partnern neue Ansätze für die Bereitstellung von berichtenswerten und einfachen Inhalten entwickeln müssen, die auf die Bedürfnisse der verschiedenen Verkaufsstellen zugeschnitten sind. Insbesondere sind viele Journalisten bemüht, mehr Video-Inhalte aus dem Gesundheitswesen zu erhalten, darunter unabhängige medizinische Fachaussagen, Patienten-Testimonials und B-Roll. Marc de Leuw, Vorstandsvorsitzender von Isebox, sagte: "Die Kommunikation im Gesundheitswesen ist eindeutig ein Balanceakt zwischen der Governance der Pharmaunternehmen und einer Presse, die auf Transparenz und aussagekräftigen Inhalt austritt. Es liegt im Interesse beider Parteien, einen offeneren Dialog einzugehen . " Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Gesundheitsversorgung haben wir bei Zenopa das Wissen, die Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihnen bei der Suche nach dem richtigen Job zu helfen. Um mehr über die aktuellen Gesundheitskommunikations-Rollen zu erfahren, die wir zur Verfügung haben, können Sie nach den neuesten Jobrollen suchen, Ihre Daten registrieren oder das Team heute kontaktieren.

“Pharmazeutische Unternehmen und ihre Agenturpartner müssen mehr tun, um die Erwartungen von Gesundheitsjournalisten in ihrer Kommunikation zu erfüllen, hat eine neue Studie gezeigt.“
See all the latest jobs in Healthcare Communications
Zurück zu Nachrichten

Tags