Thermo Fisher Scientific stellt neues Produktportfolio an AACC 2016

Scientific Company News

Thermo Fisher Scientific hat die letzten American Association of Clinical Chemistry (AACC) Annual Meeting and Clinical Lab Expo besucht, wo er seine neuesten Angebote präsentiert. Das Unternehmen war bei der Konferenz in Pennsylvania ab Juli von 31 bis 04 August sein erweitertes Angebot neuer Tests, Instrumente und Software zu präsentieren, die sowohl für die Forschung und klinischen Umgebungen ausgelegt sind. Zu den Produkten auf dem Display waren die Thermo Scientific DRI Hydrocodon-Assay, ein Mittel zur Opioid-Missbrauch zu erfassen, und die Thermo Scientific BRAHMS Procalcitonin-Assay entwickelt, um Sepsis bei Krankenhauspatienten zu verhindern. waren auch die Prelude LX-4 MD Instrument für in vitro diagnostische Anwendungen, und zwei neue EliA IgG-Tests zum Nachweis von Anti-Thyroglobulin und Anti-Schilddrüsen-Peroxidase-Autoantikörper im Serum oder Plasma HPLC mehrkanaligen gezeigt. Schließlich zeigte das Unternehmen seine LabLink xL 2.0 Qualitätssicherungssoftware ab, die genaue Ergebnisse in der klinischen Chemie Methoden zur Verfügung stellt. Marc Casper, Präsident und Chief Executive Officer von Thermo Fisher Scientific, sagte: "Unser Engagement für Innovation in der Spezialdiagnostik diese Kunden ermöglicht, die wachsende Nachfrage nach schnellen, empfindlichen und kosteneffiziente Tests zu erfüllen, die für die Patienten zu besseren Ergebnissen führen." Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Science-Markt, haben wir bei Zenopa das Wissen Können und Know-how, um für Sie den richtigen Job zu finden. Um mehr über die aktuellen Wissenschaft Rollen herausfinden, die wir zur Verfügung haben, können Sie die neuesten Job-Rollen zu suchen, registrieren Sie Ihre Details, oder kontaktieren Sie heute das Team.

“Thermo Fisher Scientific hat eine Reihe neuer Tests, Instrumente und Software-Angebote in AACC 2016 eingeführt.“
See all the latest jobs in Science
Zurück zu Nachrichten

Tags