Omnicom Public Relations Group erwirbt Rabin Martin

Marketing Services

Omnicom Public Relations Group hat einen Deal vereinbart Rabin Martin, eine Gesundheitsstrategie-Beratungsunternehmen, das mit globalen Kunden arbeitet zu erwerben. Mit Büros in London, New York, Los Angeles und Genf, arbeitet das Unternehmen mit Kunden an der Schnittstelle von Wirtschaft, Philanthropie, der Politik und der öffentlichen Gesundheit tätig einige der größten Gesundheits der Welt Herausforderungen zu lösen. Es hat Initiativen gestartet, der Grundversorgung zu verbessern, chronische Krankheit zu behandeln, verbessern die Gesundheit von Frauen und zur Verhinderung der Ausbreitung von Infektionskrankheiten, mit Kunden wie Healthcare-Unternehmen, Non-Profit-Organisationen, Stiftungen und Universitäten. Nach der Übernahme wird Rabin Martin weiterhin von Dr. Jeffrey Sturchio, seine derzeitige Präsident und Chief Executive Officer, neben Geschäftsführer Rebecca Hoppy und Partner Kate Schachern geführt zu werden. Karen van Bergen, CEO der Omnicom Public Relations Group, sagte: "Rabin Martin tiefe Expertise in der globalen Strategie für öffentliche Gesundheit und die Kommunikation verbessern wird, was bereits eine unglaublich starke Gesundheitsangebot, welches für unsere Agenturen." Omnicom Public Relations Group ist ein globales Kollektiv von drei der Top-PR-Agenturen weltweit - Fleishman-Hillard, Ketchum und Porter Novelli - und beschäftigt mehr als 6.000 Mitarbeiter weltweit.

“Omnicom Public Relations Group umfasst die Akquisition der globalen Gesundheitsstrategie-Beratungsunternehmen Rabin Martin angekündigt.“
See all the latest jobs in Healthcare Communications
Zurück zu Nachrichten

Tags