Langland Publicis Healthcare Communications Group erworben

Marketing Services

Langland ist es, von der Publicis Healthcare Communications Group (PHCG), einer Bewegung, die das globale Wachstum der Agentur beschleunigen erworben werden. PHCG ist die größte gesundheitsorientierten Agenturnetzwerk mit mehr als 5.500 Mitarbeitern, 12 Agenturmarken und 60 Niederlassungen in zehn Ländern. Seine globale Reichweite wird helfen, die Marke international Langland, um eine weltweite Gesundheits- und Wellness-Werbenetzwerk zu erstellen. Langland wird seine erste Auslandsniederlassung in New York zu Beginn des Jahres 2016 zu öffnen, mit der Übernahme ermöglicht das Unternehmen, seine geografische Abdeckung und bieten Dienstleistungen in mehr unterschiedlichen Bereichen zu erweitern. Der Deal wurde nach Gesprächen mit Nick Colucci, Chief Executive Officer PHCG bestätigt. Philip Chin, Chief Executive von Langland, wird auch weiterhin die Langland Geschäft neben dem bestehenden Management-Team zu führen. Herr Chin sagte: "Wir bündeln PHCG weil Nick weiß, wie wichtig wir uns auf Beibehaltung der operative Unabhängigkeit und kreativ-geführten Kultur, die fast ununterbrochenen Wachstums seit mehr als zwanzig Jahren produziert hat zu platzieren." Joanna Chin unterdessen wird sich von ihrer Rolle als Chief Operating Officer zu treten und lassen Sie die Agentur um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

“Langland ist es, von der Publicis Healthcare Communications Group, der weltweit größten gesundheitsorientierten Agentur-Netzwerk erworben werden.“
See all the latest jobs in Healthcare Communications
Zurück zu Nachrichten

Tags