Fleishman-Hillard kündigt Ausscheiden von Gesundheitskopf

Marketing Services

Leiter des Healthcare in Großbritannien Dan Kent Fleishman-Hillard ist es, das Geschäft nach einem Jahrzehnt mit der Agentur zu verlassen. Herr Kent wird abzuweichen seine Position durch die Ende Oktober aus persönlichen Gründen und beabsichtigt, ein freiberuflicher Berater, eine Rolle, die sehen können ihn weiterhin mit der Agentur in einigen Kapazität arbeiten wird. Er bestätigte die Entscheidung, PRWeek und sagte: "Ich verlasse ein sehr gutes Verhältnis, aber es war keine leichte Entscheidung, ich habe es seit zehn Jahren und ich fühlte mich ein wenig institutionalisiert, so ist es Zeit für eine neue Herausforderung.. " Neben seiner PR-Anmeldeinformationen ist Herr Kent praktizierender Psychotherapeut, spezialisiert auf Drogen- und Alkoholsucht, und er beabsichtigt, seine Privatpraxis zu entwickeln nach seiner Abreise von Fleishman-Hillard. Sein Nachfolger wurde noch nicht bekannt gegeben, aber es versteht sich, dass FlesihmanHillard extern rekrutiert, um ihn zu ersetzen. Die Agentur hat auch bestätigt, dass sein globales stellvertretende Vorsitzende der Niederlassungen in den USA, Kurt Wehrsten, hat das Geschäft mit sofortiger Wirkung verlassen.

“Fleishman-Hillard in Großbritannien Leiter Gesundheits Dan Kent verlässt die Agentur als freier Berater zu arbeiten.“
See all the latest jobs in Healthcare Communications
Zurück zu Nachrichten

Tags