Geistlich Pharma behauptet Schweizer Innovationspreis für Mucograft Produkte

Dental Supplier News

Geistlich Pharma hat 2014 IHZ Innovationspreis für seine bahnbrechenden Mucograft und Mucograft Robbenerzeugnisse im Rahmen einer Zeremonie in der Schweiz zu Beginn dieses Monats erhalten. Präsentiert von der Industrie- und Handelskammer der Zentral Schweiz wird die Auszeichnung entwickelt, um Unternehmen, die Jahre der Forschung in nützliche Produkte mit internationalen Partnern und Kliniker investiert haben, in Zusammenarbeit erkennen. Die preisgekrönten Produkte wurden für die Regeneration von Zahnfleisch entwickelt und bieten eine Alternative zu herkömmlichen Transplantationen von Gaumen des Patienten. Sie werden vor allem verwendet, um freiliegenden Zahnhälsen und Hohlräume nach Zahnentfernung zu decken. Während der Zeremonie wurden Mucograft und Mucograft Seal sowohl als Durchbrüche in der Zahnfleischregeneration gefeiert. Das Unternehmen erklärte, ihr Erfolg ist ein Beweis für übergeordnete Ziel der Fahrt Verbesserung der Lebensqualität durch die regenerative Medizin Geistlich ist. Paul Note, CEO der Geistlich Pharma, sagte: "Der Weg war voller Hindernisse, aber bringt uns einen großen Schritt in Richtung unserer Vision." Während der Zeremonie wurde auch Hommage an ehemalige Vorsitzende der Firma Dr. Peter Geistlich, der weg im Juli 2014 verabschiedet bezahlt.

“Geistlich Pharma wurde 2014 IHZ Innovation Award für seine Mucograft und Mucograft Seal Produkte ausgezeichnet.“
See all the latest jobs in Dental
Zurück zu Nachrichten

Tags