Teva erhält Silber-Gütezeichen für die Arbeitsplatz geben

Consumer Healthcare News

Teva ist mit einem Silver-Gütezeichen von der britischen Regierung über die Workplace-Programm Giving UK vorgestellt. Das Unternehmen erhielt die Auszeichnung in Anerkennung seiner wohltätigen Spenden, mit einem besonderen Schwerpunkt auf die Aufnahme von einem Abrechnungsschema geben unter den Mitarbeitern des Unternehmens. Durch dieses Projekt, das Personal Teva UK werfen mehr als 8.000 Pfund pro Jahr für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen. In 2010 gegründet, es gibt den Mitarbeitern die Möglichkeit, einen Teil ihres Gehalts beitragen steuerfrei an ihre gewählten Wohltätigkeitsorganisationen, die sowohl den gespendeten Betrag und die Steuer, die auf die Summe gezahlt worden wäre empfangen. Eine renommierte Symbol der Exzellenz, wird die Silber-Gütezeichen für die Arbeitgeber, die in beträchtlichen Einkommensquellen für die britischen Wohltätigkeitsorganisationen durch Arbeitsplatzinitiativen gelungen, ausgezeichnet. Lynda Wilebore, Personaldirektor von Teva, sagte: "Förderung einer Kultur der Menschenliebe ist als eine Organisation wichtig für uns und es ist toll zu sehen, dass so viele Mitarbeiter sind immer beteiligt und machen einen Unterschied zu einer Vielzahl von guten Zweck." Im Oktober 2013 wurde die Firma als die britische Generikahersteller des Jahres für eine beispiellose 11. Jahr in Folge bei den jährlichen Pharmacy Business Awards benannt.

“Teva hat eine Silber-Gütezeichen von der britischen Regierung in Anerkennung seiner Arbeitsplatz geben Initiativen erhalten.“
See all the latest jobs in Consumer
Zurück zu Nachrichten

Tags