Die Royal Society for Public Health bewertet die Gesundheit der High Street in Großbritannien

Medical Devices

Die Royal Society for Public Health hat über das veränderte Gesicht der britischen High Street berichtet und sie zwischen 8 und -4 bewertet, um eine Liste gesunder und ungesunder Straßen zu erstellen. In ihrem Bericht wurden die High Street in Grimsby, Walsall und Blackpool als ungesund und die High Street in Edinburgh, Canterbury und Taunton als die gesündeste angesehen. London verfügt über ein separates Ranking, wobei Harringay der ungesundste und Muswell Hill der gesündeste ist. In dem Bericht heißt es, dass unsere Hauptstraßen von Cafés und Cafés, Convenience-Stores, Off-Licens, Vape Shops und vernagelten Räumlichkeiten dominiert werden und die schwindende Zahl der Kneipen und Bars als positive Präsenz in der High Street betrachten, da sie Zentren sind Für die soziale Interaktion nutzen viele Leute die Cafés jedoch als Orte, um sich zu unterhalten, zu essen und zu trinken. Museen und Kunstgalerien, Freizeitzentren und Bibliotheken wurden ebenfalls als eine gute Sache angesehen. Vape-Läden wurden als positive Präsenz angesehen, weil sie davon abhalten, Tabak zu rauchen. Zahltag-Kreditgeber, Buchmacher, Sonnenstudios und Fast-Food-Geschäfte wurden dagegen als negativ eingestuft. Die ersten beiden aufgrund der verheerenden Folgen, die Schulden auf Gesundheit, Familie und Beruf haben können, und letztere, weil der Anstieg der Fast-Food-Verkaufsstellen hauptsächlich in benachteiligten Gegenden erfolgte und eine direkte Verbindung zwischen benachteiligten Gebieten und ungesunden High Street hergestellt wurde . CEO von RSPG, Shirley Cramer, sagte: "Wenn unsere Zeit und unser Geld in einen Verlust beim Buchmacher, eine Sonnenbräune aus einem Solarium, einen teuren Kredit oder einen Eimer gebratenes Hühnchen umgewandelt werden, ermöglicht und unterstützt die High Street die Armen Gesundheitsverhalten: Unsere Rangliste "Gesundheit auf der Hauptstraße" zeigt, wie sich ungesunde Unternehmen in Bereichen konzentrieren, in denen bereits ein höheres Maß an Benachteiligung, Fettleibigkeit und niedrigerer Lebenserwartung zu verzeichnen sind. Die Umgestaltung dieser Hauptstraßen in mehr Gesundheitsförderung könnte dazu beitragen, dies zu verbessern Ungleichgewicht. "

“Die Royal Society for Public Health bewertet die Gesundheit der High Street in Großbritannien“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten