Abbott berichtet Ergebnisse für das erste Quartal 2018

Pharmaceutical

Abbott gibt sein Finanzergebnis für das erste Quartal bis März 2018 bekannt: â € ¢ Im ersten Quartal stieg der weltweite Umsatz von 7,4 Milliarden US-Dollar um 16,7 Prozent auf berichteter Basis und um 6,9 Prozent auf organischer Basis. â € ¢ Das berichtete verwässerte Ergebnis aus fortgeführten Aktivitäten nach GAAP lag im ersten Quartal bei 0,23 USD. • Der bereinigte verwässerte Gewinn je Aktie aus fortgeführten Geschäftsbereichen, der bestimmte Positionen ausschließt, belief sich auf 0,59 US-Dollar am oberen Ende der bisherigen Zielspanne von Abbott. â € ¢ Abbott prognostiziert für das Gesamtjahr 2018 ein verwässertes EPS aus laufender Geschäftstätigkeit von 1,23 US-Dollar bis 1,33 US-Dollar auf GAAP-Basis. Das bereinigte bereinigte verwässerte EPS aus fortgeführten Aktivitäten für das Gesamtjahr bleibt bei 2,80 USD bis 2,90 USD, was einem Wachstum von 14,0% zum Halbjahr entspricht. â € ¢ Im Januar gab Abbott die US-amerikanische FDA-Zulassung für Magnetresonanz (MR) -beschränkend für seine Quadra AssuraTM und Quadra Assura MPTM kardiale Resynchronisationstherapie-Defibrillator (CRT-D) -Geräte und seine Fortify AssuraTM implantierbarer Kardioverter-Defibrillator (ICD) bekannt. Mit diesen Zulassungen verfügt Abbott über eine MR-konditionale Kennzeichnung für seine Herzschrittmacher-, ICD- und CRT-D-Geräte. • Im Januar gab Abbott bekannt, dass FreeStyle® Libre, Abbotts revolutionäres Sensor-basiertes kontinuierliches Glukosemonitoring-System, ab sofort für das US-Zentrum für Medicare- und Medicaid-Dienstleistungen verfügbar ist. • Im März gab Abbott klinische Studiendaten aus der MOMENTUM 3-Studie bekannt, in denen gezeigt wurde, dass sein HeartMate 3TM-Gerät zur linksventrikulären Unterstützung (LVAD) bei Patienten mit fortgeschrittener Herzinsuffizienz das Überleben und die klinischen Ergebnisse nach zwei Jahren verbesserte. Die Studiendaten werden der US-amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA vorgelegt, um die Erweiterung der aktuellen Indikation HeartMate 3 um die Langzeitanwendung zu unterstützen. Miles White, Chairman und Chief Executive Officer von Abbott: "Wir haben einen starken Start in das neue Jahr, wie wir prognostiziert haben. Besonders erfreut sind wir über das anhaltend starke Wachstum bei Medical Devices und die Verbesserung der Performance in unserem Nutrition-Geschäft."

“Abbott gibt sein Finanzergebnis für das erste Quartal bis März 2018 bekannt:“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten