WiNFUND nutzt Kommunikationsexpertise von Havas in neuer Initiative

Healthcare Communications

Der neue Women in Innovation Fund (WiNFUND) wird für alle seine Kommunikationsinitiativen auf die Expertise des Unternehmens für Gesundheitskommunikation, Havas SO, zurückgreifen. Um das Wachstum matriarchalischer Gesundheits-Start-ups zu beschleunigen, wird ein Teil der Finanzierung dafür aus dem Verkauf digitaler Vermögenswerte stammen. Diese Bemühungen sind eine Zusammenarbeit zwischen Reckitt und der Health Innovation and Investment Exchange, die gemeinsam mit der Kofi Annan Foundation und der Eco Bank Foundation zusammenarbeiten. Die Finanzierung wird in weibliche Unternehmensleiter fließen, die wegweisende Unternehmen im Gesundheitswesen vorantreiben, den Aufbau starker Wirtschaftssysteme innerhalb der Gemeinschaften erleichtern und die Verfügbarkeit von Behandlungen erhöhen. Die Mitbegründerin von WiNFUND und leitende Mitarbeiterin bei Reckitt, Patricia O'Hayer, erklärte, dass âWiNFUND ein innovatives Modell ist, das Unternehmern helfen wird, zu wachsen, indem es eine engagierte, globale Gemeinschaft aufbaut, die durch den Verkauf einzigartiger NFTs geschäftliche Unterstützung und Finanzierung bietet. â Der in Uganda ansässige Shamim Nabuuma Kaliisa, der das Community Healthcare Innovation Lab gründete, das KI-Technologie einsetzt, um Frauen in ländlichen Gebieten auf Gebärmutterhals- und Brustkrebs zu untersuchen, ist einer der ersten Empfänger des Programms. Der WiNFUND erweitert Reckitts Fight for Access Accelerator, eine internationale Initiative zur Förderung neuer sozialer Organisationen, die die breitere Verfügbarkeit von Gesundheitsversorgung fördern. © Copyright 2010-2021 Zenopa LTD. Alle Rechte vorbehalten.

“WiNFUND wird die Expertise von Havas SO für alle seine Kommunikationsinitiativen nutzen“
See all the latest jobs in Healthcare Communications
Zurück zu Nachrichten