Animalcare bringt oralen Thiol-Test zur Diagnose von Parodontitis auf den Markt

Animal Health

OraStripdx™, ein Parodontaldiagnostikstreifen, der den Gehalt an in Mundflüssigkeit gelösten Thiolen bestimmt und dadurch den Grad der Parodontitis bei einem wachen Patienten anzeigt, wurde von Animalcare auf den Markt gebracht. Das auf dem Streifen angezeigte visuelle Ergebnis kann Tierärzte und Tierarzthelfer dabei unterstützen, Besitzern die oft unsichtbaren frühen Anzeichen einer Parodontitis aufzuklären, ohne dass das Tier unter Narkose untersucht werden muss. Es bietet ihnen auch eine Plattform, von der aus sie ein Gespräch über Zahngesundheit und -pflege beginnen können. Jeder OraStripdx™ besteht aus einem trockenen, porösen Pad, das mit einer Mischung vorbehandelt ist, die ein Thiol-Nachweisreagenz enthält, das an einer Kunststoffunterlage befestigt ist. Der benutzerfreundliche Streifen wird sanft entlang der oberen Gingivaränder gezogen. Das Pad ändert seine Farbe von cremefarben zu verschiedenen gelben Intensitäten, was die Konzentration der vorhandenen Thiole darstellt. Das Ergebnis gibt dem Veterinärteam eine Momentaufnahme der Zahngesundheit des Haustieres und zeigt die Wahrscheinlichkeit einer signifikanten Parodontalerkrankung und eines Alveolarknochenverlusts an. Die WSAVA Global Dental Guidelines weisen darauf hin, dass die Verwendung eines Teststreifens zur Messung des Gehalts an gelösten Thiolen während einer mündlichen Untersuchung sehr nützlich sein kann und dass die Teststreifen nachweislich die Einhaltung der zahnärztlichen Empfehlungen durch den Kunden verbessern. OraStripdx⢠ist die jüngste Ergänzung des wachsenden Dentalsortiments von Animalcare, zu dem auch das orale Produktsortiment Plaqtiv+® für die häusliche Pflege gehört. Dr. Colin Capner, Senior Technical Vet bei Animalcare, erklärte: âOraStripdx⢠trägt dazu bei, tierärztliche Mundgesundheitsgespräche in der Praxis anzuregen und ihr Profil zu schärfen, indem ein einfach anzuwendender, evidenzbasierter Diagnosetest für Parodontalerkrankungen eingesetzt wird, der keine Vollnarkose erfordert . Durch den Nachweis des Vorliegens einer Parodontalerkrankung bei Hunden und Katzen gegenüber Kunden durch eine kolorimetrische Änderung des Teststreifens schließt es die Lücke zwischen der mündlichen Untersuchung und der Notwendigkeit einer klinischen tierärztlichen Intervention. Die Früherkennung einer ansonsten unsichtbaren Parodontitis wird dazu beitragen, die Mundgesundheit und das Wohlergehen von Haustieren aufrechtzuerhalten und das Bewusstsein für die potenzielle Notwendigkeit geplanter klinischer Behandlungen zu schärfen.“ Am 30. November 2022 veranstaltet Animalcare ein kostenloses Webinar, das zeigt, wie OraStripdx™ beim Fahren helfen kann positive Mundgesundheitsgespräche. Melden Sie sich unter www.animalcare.co.uk/dentalwebinars für das Webinar an. Das Unternehmen hat außerdem eine Reihe von Lehrmaterialien zur Zahnpflege für Teammitglieder in der Veterinärmedizin und Tierhalter erstellt, die unter www.dental.pet kostenlos heruntergeladen werden können.

“OraStripdx™, ein parodontaler Diagnosestreifen, der das Ausmaß der Parodontalerkrankung bei einem wachen Patienten anzeigt, wurde von Animalcare auf den Markt gebracht.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten