Neuer SARS-CoV-2-Antikörpercocktail

Pharmaceutical

ProteoGenix (marktführender Anbieter von Antikörpern), Aseem Healthcare (globales Gesundheitsunternehmen) und Trident Biopharm Solutions (Beratungsagentur für Biowissenschaften) freuen sich, die Entwicklung eines neuen Antikörpercocktails bekannt zu geben, der gegen die wichtigsten Varianten von SARS-CoV-2 wirksam ist. Der Cocktail aus vier vollständig humanen neutralisierenden Antikörpern (AH-5-COV) wurde durch Screening des Plasmas eines COVID-19-Überlebenden mit der Phagen-Display-Plattform von ProteoGenix erzeugt. Die neue Behandlung befindet sich in der vorklinischen Evaluierung und wird in zwei Monaten für den Beginn klinischer Studien bereit sein. „Unsere Erfahrung in der Entwicklung von Immuntherapien für ein breites Spektrum von Krankheiten und unser Beitrag zur Entwicklung von drei Behandlungen auf dem Markt haben es uns ermöglicht, schnell einen umfassend neutralisierenden Antikörpercocktail herzustellen“, sagte Philippe Funfrock, CEO und Mitbegründer von ProteoGenix. „Die Fähigkeit dieser Behandlung, mehrere Varianten des Virus zu neutralisieren, unterstreicht auch das Potenzial von Phagen-Display-Technologien zur Entwicklung effizienter Therapeutika gegen Infektionskrankheiten.“ Die weitgehend neutralisierenden Antikörper wurden aus den Plasmaproben eines COVID-19-Patienten gewonnen, der an einer schweren Form erkrankt war und diese überlebte der Krankheit. Eine äußerst vielfältige Antikörperbibliothek wurde von ProteoGenix konstruiert und über Phagendisplay angereichert, wobei sowohl der natürliche menschliche Rezeptor (ACE2) als auch die Rezeptorbindungsdomäne (RBD) von SARS-CoV-2 verwendet wurden. Neutralisierende Antikörper wurden unter Verwendung einer Kombination aus traditionellen Bindungs- und fortschrittlichen, maßgeschneiderten Neutralisationsassays weiterentwickelt. Der AH-5-COV-Cocktail bietet eine zugängliche, stabile, umfassend schützende und einfach zu lagernde Behandlung, die besonders wertvoll für unterversorgte Länder mit niedrigem und mittlerem Einkommen ist. Neben dem Wildtyp von SARS-CoV-2 zeigen alle vier Antikörper eine mäßige bis starke Aktivität gegen die Varianten Alpha, Beta, Gamma, Epsilon, Delta und Omicron in Live-Virus-Neutralisationsassays (PRNT-Tests). Der Cocktail und jeder Antikörper übertrafen auch andere monoklonale Behandlungen, die derzeit von der FDA und der EMA zugelassen oder zugelassen sind, insbesondere gegenüber Omicron. „Antikörper-Cocktails werden entscheidend sein, um die Schwere der Krankheit und die Krankenhausaufenthaltszeiten für COVID-19 zu reduzieren“, sagte Khelan Patel, Chief Commercial Officer bei Aseem Healthcare. „Leider stehen den Patienten seit Anfang 2022 weniger Behandlungsoptionen zur Verfügung, nachdem die meisten der derzeit zugelassenen mAbs ihre Wirksamkeit gegen Omicron verloren haben.“

“ProteoGenix, Aseem Healthcare und Trident Biopharm Solutions kündigen einen neuen SARS-CoV-2-Antikörpercocktail an.“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten