Ziath Ltd mit dem Queen's Award for Enterprise in der Kategorie Internationaler Handel ausgezeichnet

Laboratory

Ziath Ltd, ein auf Probenmanagement spezialisiertes Unternehmen, wurde mit dem Queen's Award for Enterprise in der Kategorie Internationaler Handel ausgezeichnet. Paul Scully, britischer Minister für Kleinunternehmen, erklärte: „Dieses Land ist bekannt für seine unternehmerischen Errungenschaften, und es gibt kein größeres Schaufenster dafür als die Queen's Awards. Es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir den Erfolg unserer Unternehmen feiern und die Beiträge anerkennen, die sie für Gemeinden im ganzen Land leisten.“ Der kaufmännische Direktor von Ziath, Steve Knight, erklärte: „Wir sind unglaublich erfreut und aufgeregt, diese Auszeichnung erhalten zu haben, die von persönlich bestätigt wird Ihre Majestät, Königin Elizabeth die Zweite. Die Auszeichnung würdigt Ziath als führenden Exporteur von wissenschaftlichen Instrumenten, die zum weltweiten Erfolg der biowissenschaftlichen Forschung beitragen. Von unserem Standort in Cambridge, Großbritannien, exportieren wir fünfundachtzig Prozent unserer Produktion, was uns dabei hilft, die wichtigsten Gemeinschaften in den Bereichen Arzneimittelentdeckung und Biowissenschaften auf der ganzen Welt zu bedienen. Unsere dedizierten Büros in Maastricht, San Diego, Boston und Tokio sowie ein globales Vertriebsnetz sind bereit, unsere wunderbaren Kunden in den Bereichen Forensik, Diagnostik, Biobanking und Pharma zu unterstützen, die so stark zu unserem Erfolg beigetragen haben. Wir werden diese Auszeichnung in Ehren halten und uns bemühen, noch innovativere Produkte und Software für das Probenmanagement zu entwickeln, um sicherzustellen, dass Ziath-Kunden immer genau wissen, wo ihre Proben aufbewahrt werden.â

“Ziath Ltd mit dem Queen's Award for Enterprise in der Kategorie Internationaler Handel ausgezeichnet.“
Zurück zu Nachrichten

Tags

ziath    awarded