Der weltweit erste Scalp Cooling Summit bringt Branchenführer zusammen, um die Zukunft der unterstützenden Kre

Medical Devices

Der weltweit erste Scalp Cooling Summit wird globale Onkologie- und Forschungsvordenker zusammenbringen, um die aktuelle Praxis zu diskutieren und zu erörtern, wie die Zukunft der Kopfhautkühlung und des Nebenwirkungsmanagements in der Krebsbehandlung vorangebracht werden kann. Dieser erste Gipfel seiner Art findet am 5. Mai 2022 digital statt und bietet Keynote-Diskussionen und Rundtischgespräche unter der Leitung von innovativen Weltmarktführern in den Bereichen Onkologie und Forschung sowie Live-Fragerunden. Das Ziel des Gipfels ist es, einen virtuellen Raum zu schaffen, um in der Onkologie tätige Personen zu inspirieren, die Bedeutung und das Potenzial der Kopfhautkühlung bei der individuellen Symptombehandlung zu erkennen, und ihnen die Werkzeuge zur Verfügung zu stellen, um eine bessere Kopfhautkühlung in ihrer Praxis umzusetzen. Die kostenlose internationale Veranstaltung steht allen medizinischen Fachkräften der Onkologie weltweit offen und bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, mit anderen Delegierten über offene Foren, Networking-Hallen und Drop-in-Sessions mit den Hauptrednern zusammenzuarbeiten. Der Tag befasst sich mit einer Reihe von Themen, darunter: ⢠die Auswirkung einer anhaltenden Chemotherapie-induzierten Alopezie als Folge von Docetaxel ⢠wie die Kühlung der Kopfhaut die psychosozialen Auswirkungen von Haarausfall auf Patienten begrenzen kann ⢠die Rolle der Onkodermatologie in a patientâs treatment journey ⢠die Bedeutung gerechter Behandlung von Nebenwirkungen 46 Referenten aus einem breiten Spektrum von Disziplinen und Institutionen, Experten auf ihrem Fachgebiet und Patientenvertreter werden praktisch aus der ganzen Welt an der Veranstaltung teilnehmen, um die Zukunft unterstützender Krebserkrankungen zu erkunden Pflege. Zu den Rednern gehören die gewählte Präsidentin der Multinational Association of Supportive Care in Cancer (MASCC), Dr. Maryam Lustberg; Dr. Mario Lacouture, Dr. Julie Nangia, Maimah Karmo, Gründerin der Tigerlily Foundation; Dr. Stephanie Graff, Dr. Amy Comander, Dr. Charles Loprinzi und Dr. Corina van den Hurk. Nach der Veranstaltung wird der Gipfel zu einer langfristigen Bildungsplattform, auf der alle Inhalte den Teilnehmern auf Abruf zur Verfügung stehen, damit sie sie zu einem für sie günstigen Zeitpunkt erneut besuchen oder detaillierter erkunden können. Es wird von der International Society of Nurses in Cancer Care, der UK Association of Supportive Care in Cancer und der Japanese Association of Supportive Care in Cancer unterstützt. Richard Paxman, CEO von Paxman, sagte: „Der Scalp Cooling Summit ist eine weltweit erste Veranstaltung, die darauf abzielt, die Grenzen des Nebenwirkungsmanagements in der Krebsbehandlung zu erweitern. Wir freuen uns, globale Pioniere zusammenzubringen, um neue Ideen zu erforschen und offen einzusteigen und ehrliche Diskussionen darüber, wie das präzise Nebenwirkungsmanagement vorangetrieben und die Kopfhautkühlung vorangetrieben werden kann. Die Veranstaltung bietet eine zum Nachdenken anregende Agenda und zielt darauf ab, den Teilnehmern eine konkurrenzlose Plattform zu bieten, um sich mit Gleichgesinnten zu vernetzen und von ihnen zu lernen, Gespräche anzuregen und Perspektiven herauszufordern." Die Kopfhautkühlung ist eine bahnbrechende Technologie, die entwickelt wurde, um die Lebensqualität von Krebspatienten mit chemoinduziertem Haarausfall zu erhalten. Die neuartige Behandlung bietet Krebspatienten die einzige wirkliche Alternative zu dieser verheerenden Nebenwirkung, die oft eine unerwünschte Erinnerung an ihre Krankheit sein und ihr Selbstbild beeinträchtigen kann. Bei der einfachen Behandlung tragen die Patienten eine „Kältehaube“, die die Temperatur der Kopfhaut unmittelbar vor, während und nach der Chemotherapie um einige Grad senkt. Dies wiederum reduziert den Blutfluss, der Chemotherapeutika zu den Haarfollikeln transportiert, was Haarausfall verhindern oder minimieren kann.

“Der weltweit erste Scalp Cooling Summit bringt Branchenführer zusammen, um die Zukunft der unterstützenden Krebsbehandlung zu diskutieren.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten