Neues „Device for Dignity“-Set zur Verbesserung des Lebens von Trägern von Stomabeuteln

Medical Devices

Anne Inch hat ein Gerät entwickelt, das Leckagen aus Stomabeuteln auffängt, sie von der Haut des Patienten wegzieht und es Einzelpersonen ermöglicht, die Beutel diskret zu wechseln. Es wird erwartet, dass Tausende von Menschen die Früchte der Kostenreduzierung des Produkts ernten werden, die durch die Partnerschaft mit der Heriot-Watt University erreicht wurde, um das Produkt verschreibungspflichtig zu machen. Für diejenigen, die eine Kolostomie, Ileostomie oder Urostomie haben, sitzt das 2 mm dicke Confiplus-Gerät auf der Außenseite des Stomabeutels; Wenn es zu einer Entladung kommt, absorbiert das poröse Material diese in den Schaum. Das Design ist weich, diskret, fängt Gerüche ein und kann ein halbes Liter Flüssigkeit aufnehmen, was bedeutet, dass der Träger seine Tasche austauschen kann, bevor ein Leck seine Kleidung beeinträchtigt. Anne erklärte, dass das Produkt ein Gerät für Würde sei, damit Menschen wie [mein Mann] und ich, unabhängig vom Alter oder dem Grund, eine Tasche zu tragen, ein normales Leben mit größerem Selbstvertrauen führen können. Da ConfiPlus so saugfähig ist, hat der Benutzer Zeit zum Wechseln, selbst wenn seine Tasche ausläuft, da der Abfall von ConfiPlus absorbiert wird.“ Bevor ConfiPlus auf den Markt kam, überzeugte Anne eine Kollegin von ihr, Lisa Crombie, mit ihr zusammenzuarbeiten bei der Gründung von Confidence Plus Ltd. erklärte Lisa Crombie, dass aktuelles Zubehör versucht, Lecks mit klebrigen Verbänden überhaupt erst zu verhindern. Die Menschen wissen nicht, dass sie ausgelaufen sind, bis es zu spät ist, und Hautreizungen treten schnell auf. Wir möchten das Gerät jedem zugänglich machen, der es benötigt, indem wir es auf Rezept und in Pflegeheimen zur Verfügung stellen, aber für ein kleines Unternehmen wie unseres ist es schwierig, das Gerät vom NHS übernehmen zu lassen.“ „Die Unterstützung von MDMC ist von unschätzbarem Wert , was uns hilft, die Herausforderungen zu meistern, dieses Produkt viel schneller der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das MDMC-Team der Heriot-Watt University hilft uns beim Zugang zu Fachberatung.â © Copyright 2010-2021 Zenopa LTD. Alle Rechte vorbehalten.

“Anne Inch hat ein Gerät entwickelt, das Lecks von Stomabeuteln auffängt“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten