Neun RVNs erhalten den VMG/ILM Level 5 Award in Veterinary Leadership and Management

Animal Health

Neun RVNs gehören zu den jüngsten Empfängern des neuen Level 5 Award in Veterinary Leadership and Management (AVLM) der Veterinary Management Group (VMG). Die vollständige Kohorte von 22 umfasst Oberschwestern, Praxismanager und andere, die in einer Reihe von Praxisführungsfunktionen arbeiten. Die VMG hat ihre Auszeichnung, ihr Zertifikat und ihr Diplom in Veterinary Leadership & Management, eine Reihe moderner Online-Qualifikationen, als Teil ihrer Mission geschaffen, Veterinärführungskräfte des 21. Jahrhunderts auszustatten und zu stärken. Die 2021 eingeführten Qualifikationen sind vom Institute of Leadership & Management akkreditiert und haben ein modulares Format, das es Teilnehmern aus dem Vereinigten Königreich und der ganzen Welt ermöglicht, eine Qualifikation aufzubauen, die ihrer Rolle, ihren Ambitionen und Bereichen von besonderem Interesse entspricht. Alle Preisträger bewegen sich nun in die Zertifizierungsphase (CVLM) der Qualifikation. Die letzte Stufe ist das Diplom (DVLM), das in der Regel nach zwei Jahren erreicht wird. Heidi Taylor RVN, Leiterin der Pflegedienste bei Dick White Referrals in Cambridgeshire, sagte: „Ich fand das Modul äußerst aufschlussreich und nützlich für meine tägliche Arbeit. Es hat mich herausgefordert, über meine eigene Leistung und meinen eigenen Führungsstil nachzudenken, und mir ein starkes Verständnis für verschiedene Führungsstile vermittelt. Ich habe dies genutzt, um meine Kollegen besser zu verstehen und zu versuchen, meine Herangehensweise je nach Situation anzupassen.“ Sie fügte hinzu: „Der Support wurde ausgezeichnet und die Online-Plattform ist benutzerfreundlich. Der Inhalt wurde in überschaubare Abschnitte unterteilt, um uns nicht zu überfordern, und ich konnte mein Studium rund um meine anderen Verpflichtungen abschließen. Ich empfehle diesen Kurs allen, die sich als Führungskraft verbessern möchten, indem sie ein größeres Selbstbewusstsein und ihr theoretisches Wissen entwickeln.“ Lauren Emmett RVN, Leiterin der Pflegedienste, North Downs Specialist Referrals, Kent, fügte hinzu: „Ich hatte nach einem Tierarzt gesucht – spezifischen Managementkurs, damit die Inhalte nachvollziehbar und auf meine Rolle zugeschnitten sind. Mir gefiel die Vielfalt der Lernformate und ich war überrascht, wie viel man durch die bloße Reflexion meiner Rolle in der Praxis lernen kann. Ich habe das erste Modul wirklich genossen und bin mir meines Führungsstils und meiner Möglichkeiten, mich und mein Team zu verbessern, besser bewusst.“ Dr. Hannah Perrin, Managerin für Lernen und Entwicklung bei VMG, sagte: „Auch wenn die schwierigen Zeiten anhalten, müssen Veterinärunternehmen auf der ganzen Welt Großbritannien braucht die Fähigkeiten, das Wissen und die Erfahrung seiner Führungskräfte und Manager. Aber Führungskräfte werden nicht geboren – sie brauchen Unterstützung, um ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Das CVLM-Programm umfasst die neuesten Erkenntnisse in Führung und Management und befasst sich mit einer Reihe aktueller Themen, die sowohl branchenspezifisch sind als auch das breitere geschäftliche und soziale Umfeld betreffen. „Wir gratulieren unseren neuen AVLMs und freuen uns darauf, sie auf ihrem Weg zum Zertifikat zu unterstützen.“ Die nächste Kohorte wird ihr Studium im April 2022 aufnehmen. Weitere Informationen finden Sie hier: www.vetmg.com/cvlm. Die VMG ist der Berufsverband für alle in Führungs- und Managementfunktionen der Veterinärmedizin tätigen Personen. Es zielt darauf ab, tierärztliche Führungskräfte und ihre Organisationen zu befähigen und auszurüsten, um zu lernen, sich auszutauschen und zu wachsen. Rebecca George, George PR Tel: 01449 737281/07974 161108

“Die VMG hat ihre Auszeichnung, ihr Zertifikat und ihr Diplom in Veterinary Leadership & Management als Teil ihrer Mission geschaffen, Veterinärführungskräfte des 21. Jahrhunderts auszustatten und zu stärken.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten