Die Tests von QuantuMDx werden weiterhin alle Virusstämme erkennen

Medical Devices

QuantuMDx hat bestätigt, dass sein Rapid-PCR-Gerät, SARS-CoV-2-Assays für offene PCR-Plattformen und sein zukünftiges Atemwegs-Panel (SARS-CoV-2, Grippe A, Grippe B und RSV A/B) weiterhin alle Virusstämme erkennen werden. einschließlich der Omicron-Variante. Die Veränderungen in den Genomsequenzen der Variante, die in GISAID (der Online-Datenbank für SARS-CoV-2-Genomsequenzen) öffentlich zugänglich sind, hatten laut in-silico-Forschung keinen Einfluss auf die Primer- oder Sondenpositionen. Dies ist ein Beweis für das überlegene Assay-Design von QuantuMDx und unterstreicht die Produktqualität des Unternehmens. Der Chief Executive von QuantuMDx, Jonathan O'Halloran, erklärte: „Nach dem Nachweis dieser neuen Variante haben wir eine detaillierte Analyse der Mutationen durchgeführt, um die Zuverlässigkeit unserer bestehenden Tests und Q-POC vollständig zu bewerten drei Ziele, von denen die meisten nur auf eine oder zwei Regionen des SARS-CoV-2-Genoms abzielen, hat sich als robust erwiesen, und da alle neuen Varianten ständig auftauchen, sind wir zuversichtlich, dass unsere Tests und unser Gerät weiterhin in der Lage sind, alle zu erkennen bekannte Varianten."

“Die Tests von QuantuMDx werden weiterhin alle Virusstämme erkennen.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten