Erste Preisträger für die neuen Leadership- und Management-Qualifikationen der VMG

Animal Health

Die erste Teilnehmerkohorte der neuen ILM-akkreditierten Qualifikationen der Veterinary Management Group (VMG) hat ihren Award in Veterinary Leadership and Management (AVLM) erfolgreich erhalten. Die Gruppe, die in verschiedenen Funktionen im Praxismanagement und in der Unternehmensführung tätig ist, begann im Mai mit dem Studium für das erste Modul des Programms. Nach dem erfolgreichen Abschluss haben sich alle entschieden, weiterzumachen und arbeiten nun auf das Zertifikat (CVLM), die zweite Stufe der Qualifizierung, hin. Die letzte Stufe ist das Diplom in Veterinary Leadership and Management (DVLM), das nach zwei Jahren erreicht wird. Die AVLM-Preisträger untersuchten vier Themen: Führungstheorien und Führungsstile; Motivation und Belohnung; emotionale Intelligenz; und persönliche Entwicklungsplanung. Wenn sie in die Zertifikatsphase eintreten, wird ihr nächstes Modul ihre Organisationen untersuchen und Marke, Vision, Mission und Zweck untersuchen. dann untersuchen Sie die verschiedenen externen Faktoren, die die Funktionsweise und den Erfolg des Unternehmens beeinflussen. Danach können sie zwei weitere optionale Module aus einer Liste von 15 belegen, mit dem Ziel, das Zertifikat im Sommer 2022 abzuschließen. Mike Kitchen, Business Manager der Deutschen Tierklinik in Abu Dhabi, VAE, sagte: „Eine Tierklinik erfordert viele Führungen“ Rollen und ein Team von Personen, die bereitwillig Führungsverantwortung übernehmen. Der VMG/ILM Level 5 Award bietet eine Fülle von Wissen und Lernen, um die Bedeutung von Führung am Arbeitsplatz und die positiven und negativen Auswirkungen, die Führungskräfte auf die Teamdynamik und die Unternehmensergebnisse haben, besser einzuschätzen. Das gewonnene Wissen hat mir bereits geholfen, Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen und einige neue Ideen und Strategien anzuwenden, die das Team unterstützen und unser Arbeitsumfeld weiter verbessern.“ Kursleiterin Dr. Hannah Perrin sagte: „Unsere VMG/ILM-Teilnehmer bekommen das Beste“ beider Welten: eine hochrelevante, maßgeschneiderte Qualifikation für ihre Rolle im Veterinärsektor sowie eine weltweit anerkannte Führungs- und Managementqualifikation, falls sie sich für eine Diversifizierung entscheiden. „Unsere erste Kohorte genoss die Vielzahl an Workshops, Ressourcen und Aktivitäten, die wir mit fachkundiger Unterstützung durch ihren Tutor anbieten. Sie erforschten verschiedene Führungsstile und deren Auswirkungen auf sich selbst und andere. Sie untersuchten auch, was Menschen bei der Arbeit motiviert und die Schlüsselelemente eines enthusiastischen und engagierten Teams. „Wir sind so stolz auf unsere ersten AVLMs. Wir gratulieren ihnen zu ihren Leistungen und wünschen ihnen viel Freude bei der Umsetzung des Gelernten an ihrem Arbeitsplatz; und freuen uns darauf, sie bei ihren nächsten Schritten in Richtung des Zertifikats zu unterstützen.“ .com/cvlm. Der VMG ist der Berufsverband für alle in Führungs- und Managementfunktionen im Veterinärbereich. Es zielt darauf ab, tierärztliche Führungskräfte und ihre Organisationen zu befähigen und auszurüsten, um zu lernen, zu teilen und zu wachsen.

“Erste Preisträger für die neuen Leadership & Management Qualifikationen der VMG.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten