Biotium stellt neue fluoreszierende Farbstoffe vor, die die Emission weiter in das Infrarotspektrum treiben

Science

Biotium, ein führender Anbieter und Erfinder von Fluoreszenzsonden für die Life-Science-Forschung, gibt die Markteinführung der Infrarotfarbstoffe CF®850 und CF®870 bekannt. Diese neuartigen langwelligen Farbstoffe sind die ersten kommerziell erhältlichen Fluoreszenzfarbstoffe mit Emissionsmaxima von mehr als 850 nm, die es Forschern ermöglichen, die "Endgrenze" der Infrarotwellenlängen für biowissenschaftliche Forschungsanwendungen weiter zu untersuchen. Aufgrund ihrer hervorragenden Helligkeit, Wasserlöslichkeit und außergewöhnlichen Infraroteigenschaften stellen CF®850 und CF®870 einen echten Durchbruch bei synthetischen Fluoreszenzsonden dar. Infrarot-(IR)- und Nahinfrarot-(Nah-IR)-Sonden bieten gegenüber Sonden im sichtbaren Lichtbereich mehrere Vorteile. Ihre überlegene Empfindlichkeit, Linearität, Gewebepenetration und der minimale Autofluoreszenzhintergrund sind vorteilhaft für In-vivo-Bildgebung, Western-Blotting und Mikroskopie. Darüber hinaus ermöglicht die Verfügbarkeit von Sonden, die sich weiter in IR-Wellenlängen erstrecken, größere Multiplexing-Optionen für die Durchflusszytometrie. In letzter Zeit haben die Vorteile der langwelligen Fluoreszenz die Entwicklung von Durchflusszytometern und bildgebenden Instrumenten, die mit Nah-IR-Laserdioden und Detektionssystemen ausgestattet sind, vorangetrieben. Die Farbstoffe CF®850 und CF®870 von Biotium sollen der Forschung Rechnung tragen, die sich diese Hardware-Fortschritte zunutze macht, indem sie eine langwellige Emission bieten, die über alle kommerziell erhältlichen IR-Sonden hinausgeht. CF®850 und CF®870 sind optimal für den 808-nm-Laser ausgelegt, können aber auch mit dem 785-nm-Laser angeregt werden. Sie sind derzeit als stabile aminreaktive TFP (Tetrafluorphenyl)-Ester erhältlich, werden aber in Kürze als Etiketten für häufig verwendete Antikörper, Biokonjugate und mit den benutzerfreundlichen Mix-n-Stain-Antikörper-Markierungskits von Biotium erhältlich sein. CF®850 und CF®870 sind Teil der Familie der patentierten pegylierten CF® Farbstoffe von Biotium und ergänzen Biotiums wachsende Liste neuartiger langwelliger Farbstoffe für die biowissenschaftliche Forschung. Zu den IR- und Near-IR-Farbstoffen von Biotium gehören auch CF®700, CF®750, CF®770, CF®790, CF®800, CF®820 und die kürzlich veröffentlichten Durchflusszytometrie-Tandemfarbstoffe APC-CF®750T und APC-CF® ®790T.

“Biotium stellt neue fluoreszierende Farbstoffe vor, die die Emission weiter in das Infrarotspektrum treiben.“
See all the latest jobs in Science
Zurück zu Nachrichten