BioNTech übernimmt die klinische Produktionsstätte von Kite in den USA

Pharmaceutical

BioNTech erwirbt die klinische Produktionsstätte von Kite in den USA und die Forschungs- und Entwicklungsplattform für die TCR-Zelltherapie, um seine Präsenz im Bereich der Zelltherapie auszubauen. Zur Ergänzung der aktuellen Zelltherapie-Produktionsstätte von BioNTech in Deutschland und zur Unterstützung klinischer Studien wird die Anlage in Gaithersburg die Produktionskapazität erhöhen. Die Anlage wird speziell zur Unterstützung der Entwicklung der neuartigen Zelltherapien von BioNTech genutzt, einschließlich der kürzlich erworbenen NEOSTIM-Plattformen und Krebsproduktkandidaten, die auf dem CAR-T-Zell-amplifizierenden mRNA-Impfstoff des Unternehmens basieren. Kite erhält im Rahmen des Übernahmevertrags eine einmalige Vorauszahlung. Der Chief Executive Officer und Mitbegründer von BioNTechn, Ugur Sahin, sagte: „Die Entwicklung individualisierter Krebstherapien steht im Mittelpunkt unserer Arbeit bei BioNTech. Die Übernahme der Kite-Einrichtung und ihrer individualisierten TCR-Plattform ermöglicht es uns, die klinische Entwicklung unserer Zelltherapien in den USA zu beschleunigen und bei individualisierten Zelltherapien an der Spitze zu stehen. Es stärkt auch unsere Präsenz in den USA und baut auf unserer erfolgreichen Integration von adoptiven T-Zell- und Neoantigen-TCR-Therapien im Rahmen unserer Akquisition von Neon Therapeutics im letzten Jahr auf."

“BioNTech übernimmt die klinische Produktionsstätte von Kite in den USA.“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten