Gesundheitsagentur Stirred gegründet

Healthcare Communications

Jo Spadaccino, ehemals bei Cohn & Wolfe, Munro & Forster, Pegasus und ZPB Associates, und Stuart Hehir, ehemals bei Lexis, Chameleon und Pegasus, haben diesen Monat eine „gesunde hybride“ Gesundheitsagentur ins Leben gerufen, die Marketing, Kommunikation und kreative Beratungsleistungen in erster Linie aus der Ferne. Ihre ersten Kunden kommen aus dem pharmazeutischen und wissenschaftlichen Forschungssektor. Stuart Hehir: „Während die Welt sich repariert und auf die Bedürfnisse von heute eingeht, ist Gesundheit nun wirklich jedermanns Sache. Jo und ich haben bei der Arbeit in der Gesundheitskommunikation immer eine große Verantwortung empfunden und glauben, dass unser Beruf einen signifikanten Unterschied zu den gesundheitlichen Ergebnissen machen kann. Es gab nie einen günstigeren Moment, um neu zu denken und die Dinge ein wenig umzukrempeln, und was gibt es besseres, als etwas von Grund auf zweckgerichtetes zu schaffen.“ Jo Spadaccino: „Jeder verwendet das Wort „Hybrid“ in Bezug auf Virtualität /bürobasiertes Arbeiten, aber für uns gehen die Vorteile eines hybriden Konzepts noch viel weiter. Ob es darum geht, neue Perspektiven aus anderen Branchen einzubringen, um die Tendenz des Gesundheitssektors zum Gruppendenken herauszufordern, die strategische Kommunikationstheorie mit der Realität der integrierten Programmausführung zu verbinden oder der Zusammenführung von Menschen so viel Bedeutung beizumessen wie der Initialzündung einer Idee, es kann keine One-Size-Ansatz, aber es braucht immer noch Geschick und Erfahrung, um alles zu navigieren. Hier kommen wir ins Spiel.â

“„Nie gab es einen günstigeren Moment, um neu zu denken und die Dinge ein bisschen umzukrempeln““
See all the latest jobs in Healthcare Communications
Zurück zu Nachrichten