Lynparza übermittelte positive Ergebnisse bei BRCA-mutiertem Hochrisiko-Brustkrebs im Frühstadium

Pharmaceutical

Laut brandneuen Daten, die auf der Jahrestagung 2021 der American Society of Clinical Oncology vorgestellt wurden, lieferten Merck und Co. sowie der PARP-Inhibitor Lynparza von AstraZeneca positive Ergebnisse bei BRCA-mutiertem Hochrisiko-Brustkrebs im Frühstadium. Die Daten der Phase-III-Studie OlympiA zeigten, dass Lynparza die Wahrscheinlichkeit von Zweitkrebs, Wiederauftreten von invasivem Brustkrebs oder Tod in der gesamten Studienpopulation um 42 Prozent verringerte, einschließlich derer, die eine standardmäßige neoadjuvante und lokale Behandlung oder eine adjuvante Chemotherapie abgeschlossen hatten. Acht-fünf-Komma-neun Prozent der mit Lynparza behandelten Patienten blieben frei von zweiten Krebsarten und invasivem Brustkrebs im Vergleich zu siebenundsiebzig Komma-ein Prozent unter Placebo. Darüber hinaus verringerte der PARP-Inhibitor die Gefahr des Todes oder des Wiederauftretens der Fernerkrankung um 43 Prozent, wobei zum Zeitpunkt des ersten Datenschnitts weniger Todesfälle bei Patienten auftraten, die Lynparza erhielten. Trotzdem erreichte der Unterschied im Gesamtüberleben zum Zeitpunkt der Zwischenanalyse keine statistische Signifikanz. Dave Fredrickson, Executive Vice President, Oncology Business Unit, AstraZeneca, sagte: „Dies ist das erste Mal, dass ein Medikament, das auf eine BRCA-Mutation abzielt, das Potenzial hat, den Verlauf von Brustkrebs im Frühstadium zu verändern und Hoffnung auf eine Heilung zu geben. Wir hoffen, dass Lynparza durch die Bereitstellung einer Behandlung, die das Risiko eines erneuten Brustkrebses bei diesen Hochrisikopatientinnen signifikant reduziert, einen neuen Maßstab setzen wird, der einen nachhaltigen klinischen Nutzen zeigt. Wir arbeiten mit den Aufsichtsbehörden zusammen, um Lynparza so schnell wie möglich zu diesen Patienten zu bringen.â

“Lynparza lieferte positive Ergebnisse bei BRCA-mutiertem Hochrisiko-Brustkrebs im Frühstadium.“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten