Die britische Zulassungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte genehmigt den Einzeldosis-Impfstoff v

Consumer

Die britische Zulassungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte hat kürzlich bekannt gegeben, dass sie den Einzeldosis-COVID-19-Impfstoff von Johnson und Johnson zugelassen haben. Obwohl die britische Impfstoff-Taskforce 30 Millionen Dosen des COVID-19-Impfstoffs von Johnson und Johnson Janssen sicherstellt, hat das Vereinigte Königreich die Menge geändert und soll nun 20 Millionen Dosen des Stoßes erhalten. Das moderatere Dosisvolumen spiegelt das beispiellose Tempo des britischen Impfprogramms wider. Nadhim Zahawi, Minister für Impfstoffeinsatz, erklärte: „Der Janssen-Impfstoff wird eine weitere Waffe in unserem Arsenal sein, um diese Pandemie zu bekämpfen. Wir tun alles, um alle Erwachsenen so schnell wie möglich zu impfen, und ich ermutige alle, sich für einen Stich zu melden, sobald sie berechtigt sind. “

“Die britische Zulassungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte genehmigt den Einzeldosis-Impfstoff von J & J.“
See all the latest jobs in Consumer
Zurück zu Nachrichten