SpeeDx hat InSignia entwickelt

Medical Devices

SpeeDx hat InSignia entwickelt, einen kostenpflichtigen Test für Chlamydien und Gonorrhoe, für den zusätzliche Mittel von CARB-X in Höhe von einem Punkt bis neun Millionen Dollar gewährt werden können, wenn das Projekt bestimmte Meilensteine erreicht. Darüber hinaus kann die Technologie durch Empfindlichkeitstests die größte verfügbare Antibiotika-Wahl für die Behandlung von Gonorrhoe identifizieren. In Kombination mit einem batteriebetriebenen Gerät kann die von QuantuMDx entwickelte SpeeDx-Technologie in ressourcenarmen oder Remote-Umgebungen auf der ganzen Welt als Point-of-Care-Diagnose eingesetzt werden. Darüber hinaus würde die Technologie auf den QuantuMDx Q-POC portiert. Das Endziel ist die Entwicklung eines 60-minütigen, erschwinglichen Tests, mit dem die verursachenden Bakterien identifiziert werden und welches Antibiotikum für die Behandlung der Infektion am besten geeignet ist. Die Forschungs- und Entwicklungschefin von CARB-X, Erin Duffy, erklärte: „Die Technologie von SpeeDx befindet sich in einem frühen Entwicklungsstadium und könnte - falls erfolgreich - eingesetzt werden, um Gesundheitsdienstleistern dabei zu helfen, Chlamydien und Gonorrhoe schnell zu diagnostizieren und wirksame Antibiotika zu identifizieren. Auf diese Weise werden Behandlungsentscheidungen verbessert und die verheerenden Auswirkungen dieser Krankheiten gemindert. Die Behandlung von Gonorrhoe wird immer schwieriger und in einigen Fällen nicht möglich, da Neisseria gonorrhoeae, der Erreger der Gonorrhoe, eine Resistenz gegen die meisten vorhandenen Antibiotika entwickelt hat. Eine schnellere Diagnose kann dazu beitragen, Behandlungsentscheidungen zu treffen, und die Diagnose, die in ressourcenarmen Umgebungen eingesetzt werden kann, wird dringend benötigt. “Colin Denver, CEO von SpeeDx, erklärte:„ Wir passen unsere kürzlich entwickelte InSignia-Technologie in enger Zusammenarbeit mit QuantuMDx mit a an Ziel ist es, eine erschwingliche und innovative Diagnostik bereitzustellen und den Pflegestandard und die Antibiotika-Kontrolle bei der Behandlung sexuell übertragbarer Infektionen erheblich zu verbessern. Die Unterstützung von CARB-X für dieses Unternehmen wird dazu beitragen, diese Entwicklung zu beschleunigen und den Zugang in Bereichen mit kritischen Bedürfnissen zu erweitern. “

“SpeeDx hat InSignia entwickelt.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten