Abbott hat für sein Panbio COVID-19 Ag-Schnelltestgerät ein CE-Zeichen erhalten

Laboratory

Abbott hat eine CE-Kennzeichnung für sein Panbio COVID-19 Ag-Schnelltestgerät zum Nachweis des SARS-COV-2-Virus im Alter von 15 Jahren und jünger erhalten, basierend auf einer einzigartigen Studie, die sich auf den Erfolg von a konzentriert Antigen-Schnelltest an Kindern. Der Test erhielt das CE-Zeichen für symptomatische und asymptomatische Personen unter Aufsicht geschulter Fachkräfte. Darüber hinaus wurde der Test mit diesen Leistungsdaten in die Liste der Notfälle der Weltgesundheitsorganisation aufgenommen. Der leitende Forscher der Studie, Leiter des Labors für molekulare Virologie und Professor für Genetik an der Bundesuniversität in Rio de Janeiro, Dr. Amilcar Tanuir, erklärte: "Da Schulen Testprotokolle als Teil ihrer COVID-Präventionsstrategien implementieren, ist dies wichtig haben Zugang zu Tests, von denen nachgewiesen wurde, dass sie bei Kindern gut funktionieren. Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass Abbotts Panbio-Antigen-Schnelltest das Virus bei Kindern unter fünfzehn Jahren gut nachweist. " Sam Lloyd, General Manager von Abbotts Geschäft für schnelle Diagnostik in Großbritannien und Irland, erklärte: "Wir müssen dazu beitragen, die Gesundheit von Kindern, Lehrern und anderen Mitarbeitern vor dem Risiko der Ausbreitung von Viren zu schützen. Wir haben jetzt wissenschaftlich fundierte Beweise dafür, dass Abbotts Panbio Ein Antigen-Schnelltest kann aktive Viren bei Kindern zuverlässig nachweisen und so eine frühere Identifizierung und Selbstquarantäne von positiven Fällen und anderen exponierten Personen ermöglichen. "

“Abbott hat für sein Panbio COVID-19 Ag-Schnelltestgerät ein CE-Zeichen erhalten.“
Zurück zu Nachrichten