Großbritannien bestellt 17 Millionen Dosen des Moderna-Impfstoffs

Pharmaceutical

17 Millionen Dosen des Moderna-Impfstoffs wurden vom Vereinigten Königreich bestellt, dem dritten Impfstoff, der von der britischen Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte zugelassen wurde. Die 24-jährige unbezahlte Pflegekraft Elle Taylor aus Ammanford erhielt heute im Glangwili Hospital in Carmarthen, Wales, als erste den Moderna-Impfstoff. Laut Paul Scully soll der Moderna-Impfstoff in der nächsten Woche in England eingeführt werden, und das Impfprogramm soll bis Ende Juli für alle Erwachsenen in England gelten. Gesundheitsminister Matt Hancock erklärte: "Die britische Regierung hat im Namen der gesamten Nation Impfstoffe gesichert, und das Impfprogramm hat gezeigt, dass unser Land von seiner besten Seite zusammenarbeitet."

“Großbritannien bestellt 17 Millionen Dosen des Moderna-Impfstoffs.“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten

Tags

uk    17m    doses    moderna    vaccine