Sandra Gidley wird keine Wiederwahl in das RPS English Pharmacy Board anstreben

Consumer

Sandra Gidley, Präsidentin der Royal Pharmaceutical Society, hat erklärt, dass sie während der Wahlen 2021 keine Wiederwahl in das RPS English Pharmacy Board anstreben wird. Gidley, der seit Juli 2019 RPS-Präsident ist, erklärte: "Ich könnte mir so viele Gründe vorstellen, um fortzufahren. Ich möchte jedoch klarstellen, warum ich mich entschieden habe, dieses Jahr nicht zur Wahl zu stehen. Das war ich schon immer." Ich bin der festen Überzeugung, dass dies eine gute Regierungsführung ist und neues Denken in die Organisation einbringt. Ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, mein Engagement dafür zu demonstrieren, als beiseite zu treten Ich selbst, mit der Hoffnung, dass neue Kandidaten bei dieser Wahl erfolgreich sein werden. In den letzten zwei Jahren war ich äußerst stolz darauf, Präsident einer Organisation zu sein, die wegweisend für Inklusion und Vielfalt in der Pharmazie war und mit der sie zu denken begonnen hat Klarheit über seine Zukunft. Vielen Dank an diejenigen, die mich unterstützt haben, und an diejenigen von Ihnen, die eine Wahl anstreben - ich wünsche Ihnen alles Gute. "

“Sandra Gidley wird keine Wiederwahl in das RPS English Pharmacy Board anstreben.“
See all the latest jobs in Consumer
Zurück zu Nachrichten