Die NYU Dentistry ist die 3. zahnärztliche Schule, die chirurgische Robotergeräte für Zahnimplantatoperationen

Dental

Das New York University College für Zahnmedizin (NYU Dentistry) ist die dritte zahnärztliche Schule in den USA, die zwei als Yomi bekannte chirurgische Robotergeräte für Zahnimplantatoperationen kauft, montiert und verwendet. Mit diesen Geräten können Pre- und Postdoktoranden am College lernen, wie moderne Robotertechnologie die klinische Praxis und Patientenversorgung durch ihre Präzision und Genauigkeit während der Zahnchirurgie verbessern und ergänzen kann. Das System bietet visuelle und physische intraoperative Echtzeitführung und verwendet Software zur präoperativen Planung von Zahnimplantationsverfahren, um den Plan zu erreichen. Der Roboter ist für erwachsene Patienten konzipiert, denen alle oder einige Zähne fehlen und die für Zahnimplantate geeignet sind. Bertolami, Herman Robert Fox Dekan der NYU Dentistry, erklärte: "Wir freuen uns außerordentlich, die Kraft der Robotik zu nutzen, um sicherzustellen, dass unsere Pre- und Postdoktoranden bereit sind, auf diesem Gebiet führend zu werden."

“Die NYU Dentistry ist die 3. zahnärztliche Schule, die chirurgische Robotergeräte für Zahnimplantatoperationen einsetzt.“
See all the latest jobs in Dental
Zurück zu Nachrichten