Veterinary Management Group sucht neue Direktoren

Animal Health

Die Veterinary Management Group (VMG), der Berufsverband für Führungskräfte und Führungskräfte im Veterinärbereich, sucht neue Direktoren für ihren Vorstand. Die Rekruten werden dazu beitragen, eine Reihe wichtiger Initiativen voranzutreiben, um die Standards für Führung und Management in der gesamten Branche zu verbessern. Dazu gehören das kürzlich eingeführte Leadership Standards Framework, die bevorstehende Einführung eines innovativen Satzes maßgeschneiderter Führungsqualifikationen sowie eine Reihe von CPD- und Peer-Support-Aktivitäten. Bewerbungen werden von Personen eingereicht, die ein starkes Interesse daran haben, die zukünftige Richtung der Führung und des Managements im Veterinärsektor zu beeinflussen. Die VMG sucht insbesondere nach Personen, die Fachwissen in den folgenden Bereichen anbieten: • Unternehmens-, gemeinnützige oder gemeinnützige Unternehmensführung, Compliance- und Risikomanagement • Gemeinnütziges Fundraising • Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen • Mensch Ressourcen- und / oder Arbeitsrecht • Politik und öffentliche Angelegenheiten Der VMG-Präsident Richard (Rich) Casey kommentierte: „Der VMG-Vorstand ist bereits eine dynamische Gruppe von Menschen mit unterschiedlichsten Fähigkeiten und Fachkenntnissen. Wir haben dieses Jahr eine Reihe von Großprojekten entwickelt, um unsere Pläne zur Transformation der Führung im Veterinärsektor zu unterstützen, indem wir Best-Practice-Standards festlegen und maßgeschneiderte Schulungen und Unterstützung für die Entwicklung anbieten. "Mit Blick auf das Jahr 2021 werden wir versuchen, auf dem Erreichten aufzubauen, und wir suchen nach einer Reihe neuer Direktoren mit spezifischen Fähigkeiten, die uns dabei helfen, voranzukommen." VMG-Direktor Gavin Mitchell, Geschäftsführer von IMV Imaging, trat dem VMG-Vorstand bei 2019. Er kommentierte: „Ich habe die Gelegenheit gefunden, unsere Branche zum Wohle aller mitzugestalten, einschließlich der Tiere in unserer Obhut, was außerordentlich lohnend ist. Die Branche befindet sich in einem massiven Wandel, und in Zeiten des Wandels kann eine kollektive Gruppe von Köpfen dazu beitragen, solide Strategien zu entwickeln, von denen wir alle profitieren. Das Team von VMG war außerordentlich freundlich und offen für neue Ideen und Innovationen. “Liz Somerville BSc (Hons) PgCert VBM, Geschäftsführerin von Loch Leven Equine Practice, sagte:„ Als ich in der Praxis anfing, kannte ich niemanden und wusste es wenig über unsere Branche. Der Beitritt zur VMG (damals VPMA) half mir auf meinem Weg vom absoluten Neuling zum Praxismanager und Eigentümer. 16 Jahre später hat die Führung, Unterstützung und das Wissen, die ich gewonnen habe, mich zweifellos zu der Person geformt, die ich jetzt bin. Als sich die Gelegenheit ergab, dem Vorstand beizutreten, nutzte ich die Gelegenheit, unserer erstaunlichen Industrie etwas zurückzugeben und anderen auf ihrem Weg zu helfen. “

“Veterinary Management Group sucht neue Direktoren.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten