Verbessern Sie International, um postgraduale Qualifikationen weltweit zugänglich zu machen

Animal Health

Die Direktoren des Veterinär-CPD-Spezialisten Improve International haben ein Management-Buyout abgeschlossen, das vom britischen Private-Equity-Investor RJD Partners unterstützt wird. Nach dem Buyout hat das Unternehmen einen ehrgeizigen Plan aufgestellt, um sowohl das Angebot als auch die Flexibilität seiner Schulungsprogramme weltweit zu erweitern, damit die Erlangung einer postgradualen Qualifikation für jeden Tierarzt ein realistisches Ziel darstellt. Improve International wurde 1998 von einem Team britischer Tierärzte gegründet und hat mehr als 20.000 Tierärzte in 20 Ländern auf der ganzen Welt geschult. Das Management-Buyout wurde nach einer Entscheidung von UK Plc Benchmark, dem früheren Eigentümer des Unternehmens, durchgeführt, alle nicht mit Aquakultur verbundenen Vermögenswerte zu veräußern. Mit Blick auf eine „Post-COVID-Welt“ plant Improve unter seiner neuen Führung, sein E-Learning-Portfolio erheblich zu erweitern und Technologien wie Videolehren und virtuelle / erweiterte Realität zu nutzen, um eine ansprechendere und umfassendere Lernerfahrung zu bieten . In Anerkennung der Bedeutung des Präsenztrainings wird es jedoch weiterhin modulare Schulungsoptionen sowie praktische Unterrichtsstunden in kleinen Gruppen in seinen Nasslabors in Swindon und Sheffield anbieten. Diese Veranstaltungen ergänzen die Online-Programme und bieten eigenständige Schulungen für Tierärzte, die neue chirurgische und diagnostische Fähigkeiten erlernen möchten. In Zusammenarbeit mit seinem Bewertungspartner, der International School of Veterinary Postgraduate Studies (ISVPS), wird Improve eine umfassende Reihe von Fernlernprogrammen (DL) entwickeln, zusammen mit Prüfungen, die aus der Ferne durchgeführt werden können. Zusätzlich zu den wichtigsten Lehrprogrammen für Veterinär-GP-Zertifikate umfasst das neue Training, das über DL angeboten wird, die beliebten Nurses Certificate-Programme von Improve. Anästhesie und chirurgische Krankenpflege werden beide Anfang 2021 mit weiteren Themen beginnen. Für Tierärzte, die bereits ein Zertifikat erhalten haben, beabsichtigt Improve, das Angebot an Fortbildungsprogrammen für die wichtigsten Disziplinen zu erweitern. Diese ermöglichen eine kontinuierliche Untersuchung und Verbesserung in einem ausgewählten Interessensgebiet. Improve plant auch eine weitere geografische Expansion, einschließlich der Durchführung von Programmen in Sprachen wie Französisch, Spanisch, Deutsch und Chinesisch. Dr. Heber Alves, zuvor Leiter der globalen Geschäftstätigkeit, ist der neue CEO von Improve und wird von einem Management-Team unterstützt, dem der Gründer von Improve, Dr. David Babington, Direktor für Geschäftsentwicklung, und John Douglass, Geschäftsführer von UK, angehören. Dr. Alves sagte: „Improve befindet sich zu 100% im Besitz eines Teams erfahrener Veterinär- und Geschäftsfachleute mit einem einzigartigen Verständnis des Ausbildungsbedarfs des Berufs auf globaler Ebene. Noch besser ist, dass wir von einem Private-Equity-Partner mit einer starken Erfolgsbilanz in der Berufsausbildung und dem Engagement unterstützt werden, unser Wachstum sowohl organisch als auch durch Akquisition zu unterstützen. „Wir beginnen dieses neue Kapitel in einer Welt, die durch COVID-19 unwiderruflich verändert wurde. Es ist eine Welt, in der Tierärzte flexiblere Lernmethoden fordern und den Hunger nach zusätzlichen Qualifikationen zeigen. Vor diesem Hintergrund werden wir daran arbeiten, eine Kombination aus qualitativ hochwertigem praktischem, fernem und gemischtem Lernen anzubieten, die das Erreichen einer postgradualen Qualifikation zu einem realistischen Ziel für jeden Tierarzt macht. "Trotz der zweifellos durch die Pandemie verursachten Herausforderungen freuen wir uns, diese neue Reise für Improve anzutreten und freuen uns darauf, sowohl unsere bestehenden Delegierten als auch diejenigen willkommen zu heißen, deren berufliche Entwicklung wir in den kommenden Monaten unterstützen werden." Improve International, eine zusätzliche Einrichtung in Sheffield, bietet Tierärzten und Tierpflegern hochwertige CPD in einer Reihe von Formaten, um sie bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten und Kenntnisse zu unterstützen. Dabei werden Vorlesungen, fallbezogene Diskussionen und gegebenenfalls praktische Übungen verwendet. auf praktischen Sitzungen. Rebecca George, George PR Tel.: 01449 737281/07974 161108

See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten