Thermo Fisher Scientific zeigt neueste Massenspektrometrie-Innovationen bei ASMS 2018

Science

Thermo Fisher Scientific Inc. (NYSE: TMO), das weltweit führende Unternehmen im Bereich der Wissenschaft, hat heute Fortschritte in seinem führenden Massenspektrometrie-Portfolio bekannt gegeben, die diese leistungsstarken Technologien Wissenschaftlern aus den Biowissenschaften und den angewandten Märkten zugänglicher machen. Neue Instrumente, Zubehör und Software bieten verbesserte Benutzerfreundlichkeit und höhere Leistung, damit Kunden Innovationen beschleunigen und die Produktivität steigern können. Thermo Fisher wird seine neuesten Innovationen auf der 66. Jahrestagung der American Society for Mass Spectrometry (ASMS), die vom 3. bis 7. Juni im San Diego Convention Center stattfindet, auf dem Stand 708 präsentieren. "Von Proteomforschern, die Biomarker von Krankheiten entdecken, bis zu Forensikexperten, die Verbrechen aufklären, brauchen unsere Kunden die Fähigkeiten und das Selbstvertrauen, um wissenschaftliche Grenzen zu verschieben", sagte Dan Shine, Präsident, analytische Instrumente für Thermo Fisher. "Während ASMS werden Kunden erfahren, wie unser erweitertes Massenspektrometrie-Angebot ihnen helfen kann, die Messlatte für Genauigkeit, Empfindlichkeit und Geschwindigkeit höher zu legen, um bessere Ergebnisse für eine Reihe von Anwendungen zu erzielen." Rationalisierung der Proteincharakterisierung Das Thermo Scientific Exactive UHMR Quadrupol-Massenspektrometer von Thermo Scientific ist die erste Plattform, die hochauflösende, hochempfindliche MS2- und Pseudo-MS3-Funktionen in einem nahtlosen Arbeitsablauf vereint. Dieser Fortschritt gibt Strukturbiologen und biopharmazeutischen Wissenschaftlern Zugang zu einem ultrahohen Massenbereich (UHMR) für hochwertige native Massenspektrometrie und Top-Down-Analyse. Mit der ChromaCare-Linie von Spüllösungen und Ultra-Hochleistungs-LC-MS (UHPLC-MS) -Lösungsmitteln können Labore nun konsistent auf störungsfreie Trennungen zugreifen und die Gerätebetriebszeit maximieren. Diese neuen Produkte helfen dabei, Hintergrundgeräusche zu reduzieren und Proteinfällung zu verhindern, während sie die Produktivität in pharmazeutischen, akademischen, Umwelt- und Regierungslabors erhöhen. Zunehmende Quantifizierungssicherheit und -geschwindigkeit Wissenschaftler, die in Lebensmittel- und Umweltlaboratorien arbeiten, können nun von einem schnellen, produktiven und robusten Massenspektrometer profitieren, das den steigenden regulatorischen Anforderungen und den damit verbundenen analytischen Herausforderungen der routinemäßigen Quantifizierung gerecht wird. Das Thermo Scientific TSQ Fortis Triple Quadrupol-Massenspektrometer eignet sich ideal für Routineanwendungen, bei denen Geschwindigkeit, Selektivität und Empfindlichkeit für die sichere Quantifizierung von Hunderten von Verbindungen in jeder Matrix von jedem Benutzer verwendet werden. Das Thermo Scientific TriPlus AutoSampler- und Liquid-Handling-System mit Roboter-Werkzeugwechsel bietet mehr Produktivität und Effizienz für Labore, da zeitaufwendige Arbeitsschritte reduziert und der Probendurchsatz erhöht wird. Der TriPlus AutoSampler bietet die Vielseitigkeit mehrstufiger Workflows in einer einzigen, zuverlässigen und kosteneffektiven Lösung. Es kann vollständig angepasst werden, um eine breite Palette von Probenverarbeitungsanforderungen in den Bereichen Pharma, Auftragsforschung, Lebensmittelsicherheit, Umwelt, klinische Forschung und Forensik zu erfüllen. Verbesserte Charakterisierung kleiner Moleküle Das Thermo Scientific Orbitrap ID-X Tribut-Massenspektrometer kombiniert das Beste der führenden Quadrupol-, Orbitrap- und linearen Ionenfallen-Massenanalysator-Technologien von Thermo Fisher und ermöglicht es dem Anwender, Daten mit weniger Experimentier- und Interpretationswissen zu erfassen. Die Instrumente unterstützen die intelligente Datenerfassung und verbessern die Interpretation der Massenspektren eines unbekannten Moleküls durch Wissenschaftler. Dieses System kann helfen, Laborengpässe zu reduzieren, die die Charakterisierung, Aufklärung und Identifizierung von kleinen Molekülen in Pharma- / Biopharma-, Metabolomics- und Lebensmittelsicherheitsanwendungen einschränken. Die neue Thermo Scientific Compound Discoverer 3.0 Software ist ideal zum Aufspüren von Pharma- und Lebensmittelverunreinigungen, Umweltkontaminanten, neuartigen Metaboliten, die die Diagnose von Krankheiten verbessern könnten, sowie zum Screening von kontrollierten Substanzen und damit verbundenen Designerdrogen. Es umfasst einen umfassenden, integrierten Satz von Bibliotheken, Datenbanken und statistischen Analysewerkzeugen, die die vollständige Charakterisierung von kleinen Molekülen mittels Massenspektrometrie ermöglichen. Über Thermo Fisher Scientific Die Thermo Fisher Scientific Inc. ist mit einem Umsatz von mehr als 20 Milliarden US-Dollar und rund 70.000 Mitarbeitern weltweit führend in der Wissenschaft. Unsere Mission ist es, unseren Kunden zu ermöglichen, die Welt gesünder, sauberer und sicherer zu machen. Wir helfen unseren Kunden, die Life-Science-Forschung zu beschleunigen, komplexe analytische Herausforderungen zu lösen, die Diagnostik von Patienten zu verbessern, Medikamente auf den Markt zu bringen und die Laborproduktivität zu steigern. Mit unseren führenden Marken - Thermo Scientific, Applied Biosystems, Invitrogen, Fisher Scientific und Unity Lab Services - bieten wir eine unübertroffene Kombination aus innovativen Technologien, Einkaufskomfort und umfassenden Dienstleistungen.

“Thermo Fisher Scientific hat Fortschritte in seinem führenden Massenspektrometrie-Portfolio vorgestellt, die diese leistungsstarken Technologien Wissenschaftlern aus den Biowissenschaften und den angewandten Märkten zugänglicher machen“
See all the latest jobs in Science
Zurück zu Nachrichten