Die BSAVA hat ihr kostenloses Triage-Tool zur Unterstützung von Tierärzten während der COVID-19-Pandemie angek

Animal Health

Die BSAVA hat ihr kostenloses Triage-Tool angekündigt, ein Leitfaden, der heruntergeladen und ausgedruckt werden kann, um Tierärzten in Kleintierpraktiken dabei zu helfen, Notfälle bei Katzen und Hunden während der COVID-19-Pandemie zu identifizieren und zu verarbeiten. Das Leitfadendiagramm, das zusätzliche nützliche Ressourcen bereitstellt, wurde von mehreren Spezialisten erstellt und ermöglicht es den in der Praxis tätigen Personen, dringende bis verzögerte Fälle schnell zu identifizieren, um bei den begrenzten veterinärmedizinischen Ressourcen zu helfen. Darüber hinaus hat BEVA die Gebühren für die Verlängerung der Mitgliedschaft für jeden Tierarzt für die nächsten 12 Wochen gesenkt, um Tierärzte in diesen beispiellosen Zeiten zu unterstützen. Sue Paterson, BVA-Präsidentin, erklärte: „In diesen außergewöhnlichen und besorgniserregenden Zeiten benötigen Tierärzte so viel praktische Hilfe und Unterstützung wie möglich. Wir sind sehr dankbar für die unermüdliche Unterstützung einer begeisterten Gruppe von Freiwilligen, die dieses Triage-Tool, das wir jetzt teilen können, schnell entwickelt haben. Es sollte ermöglichen, Patientenanfragen zuverlässig und effizient zu bearbeiten, damit Notfallpatienten im Rahmen der aktuellen Regierungs- und RCVS-Richtlinien als dringend angesehen werden können. “

“Die BSAVA hat ihr kostenloses Triage-Tool angekündigt, mit dem Tierärzte in Kleintierpraxen Notfallfälle bei Katzen und Hunden während der COVID-19-Pandemie identifizieren und verarbeiten können.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten