Novartis gibt bekannt, dass sie wichtige Maßnahmen zur Unterstützung der globalen Krise ergreifen

Pharmaceutical

Novartis hat kürzlich angekündigt, aufgrund der COVID-19-Pandemie erhebliche Maßnahmen zur Unterstützung der globalen Krise zu ergreifen, indem ein globaler Fonds von 20 Millionen Dollar zur Unterstützung von Gemeinden auf der ganzen Welt geschaffen wird. Novartis hat einen beschleunigten globalen Überprüfungsprozess eingerichtet, der eine schnelle Genehmigung und Auszahlung einzelner Zuschüsse bis zu einer Million Dollar ermöglicht. Der CEO von Novartis, Vas Narasimhan, erklärte: "Wir haben es mit einer außergewöhnlichen und beispiellosen Krise der öffentlichen Gesundheit zu tun, die ein unglaubliches Maß an Engagement und Zusammenarbeit zwischen Regierung, Gesellschaft und Wirtschaft erfordert. Als Pharmaunternehmen in über 140 Ländern präsent, Wir setzen uns für zusätzliche finanzielle Unterstützung kritischer kommunaler oder nationaler Programme ein, die dazu beitragen können, die dringenden Bedürfnisse der öffentlichen Gesundheit infolge der COVID-19-Pandemie zu befriedigen. In Anerkennung der Fähigkeit, als Branche zusammenzuarbeiten, bringen wir auch die Talente und Fähigkeiten unserer ein branchenführende F & E-Organisation zu zwei führenden und wichtigen kollaborativen F & E-Initiativen. "

“Novartis hat kürzlich angekündigt, bedeutende Maßnahmen zur Unterstützung der globalen Krise zu ergreifen“
See all the latest jobs in Pharmaceutical
Zurück zu Nachrichten