Die Zahnarztpraxis in Schottland wird aufgrund von Coronavirus geschlossen

Dental

Die Zahnarztpraxis von Stewart & Stewart in Lanarkshire ist nach einem Ausbruch des Coronavirus im Gebäude vollständig geschlossen. Infolgedessen werden Patienten kontaktiert, die die Praxis kürzlich besucht haben. Public Health England (PHE) diagnostizierte den Zahnarzt auf seinem Rückweg aus Italien, wo er grippeähnliche Symptome hatte, und seitdem ist er nicht mehr in die Praxis zurückgekehrt, wie in der Jewish Chronicle beschrieben. Ein NHS Lanarkshire-Berater für öffentliche Gesundheitsmedizin, Dr. Femi Oshin, erklärte: „Wir möchten allen Mitarbeitern und Patienten der Praxis versichern, dass das Risiko, von dieser Person an Coronavirus zu erkranken, gering ist. Unser Team für öffentliche Gesundheit ist dabei, kontaktierende Patienten anzurufen und Ratschläge für die öffentliche Gesundheit zu erteilen. Diese Anrufe werden am nächsten Tag stattfinden. Nicht jeder, der letzte Woche an der Praxis teilgenommen hat, hat Kontakt mit dem bestätigten Fall gehabt. Wir möchten diesen Patienten versichern, dass sie die aktuellsten Gesundheitsratschläge befolgen sollten. Hinweise finden Sie auf der NHS Inform-Website. Wir möchten allen in der Praxis für ihre Zusammenarbeit und Unterstützung in einer für sie zweifellos schwierigen Zeit danken. Wir werden zu gegebener Zeit weitere Einzelheiten zur Wiedereröffnung der Praxis bekannt geben. “

“Eine Zahnarztpraxis in Schottland wird aufgrund eines Ausbruchs des Coronavirus im Gebäude geschlossen.“
See all the latest jobs in Dental
Zurück zu Nachrichten