Health Technology Wales und NICE unterzeichnen ein neues Abkommen

Medical Devices

Eine neue Vereinbarung, Memorandum of Understanding, wurde von Health Technology Wales (HTW) und dem Nationalen Institut für Exzellenz in Gesundheit und Pflege (NICE) unterzeichnet, die darauf abzielt, die Zusammenarbeit bei der Planung und Weitergabe von Informationen in England und Wales im Laufe der USA zu verbessern Einschätzung von Med-Tech. Derzeit werden von HTW und NICE gesundheitstechnologische Bewertungen von Medizinprodukten durchgeführt, um deren Kosten, Kosteneffizienz und Sicherheit zu bestimmen. Das neue Abkommen wird die Zusammenarbeit zwischen Gutachtern in Wales und England stärken. Professor Peter Groves, Vorsitzender der HTW, erklärte: „Wir freuen uns, unsere Beziehung zu NICE zu formalisieren. Unsere Rolle bei der Förderung des Einsatzes von Medizintechnologien, die den Menschen in Wales den größten Nutzen bieten, wird von NICE geteilt. Es ist an der Zeit, dass wir zusammenarbeiten, um Ressourcen und Wissen auszutauschen, damit wir die bestmöglichen Ergebnisse aus der Arbeit beider Organisationen zur Verbesserung der Gesundheit der Menschen in Wales erzielen können. “Meindert Boysen, Direktor des Zentrums für Bewertung von Gesundheitstechnologien, NICE, erklärte : "NICE begrüßt diese Vereinbarung mit Health Technology Wales, die darauf abzielt, die Zusammenarbeit und Kommunikation beider Organisationen in dem wichtigen Bereich der Medizintechnik zu verbessern."

“Eine neue Vereinbarung, Memorandum of Understanding, wurde von HTW und NICE unterzeichnet.“
See all the latest jobs in Medical Devices
Zurück zu Nachrichten