Der BDA - Mangel an Gesichtsmasken behindert die Zahnarztpraxis

Dental

Die British Dental Association (BDA) hat bestätigt, dass aufgrund des jüngsten Ausbruchs des Coronavirus die Gesichtsmasken schnell zur Neige gehen und die Hersteller die Bestellungen zurückhalten. Dies behindert die zahnärztliche Versorgung, da Zahnärzte in der Praxis Masken tragen müssen. Darüber hinaus haben führende Anbieter von Gesichtsmasken mit dem Coronavirus ihre Preise deutlich erhöht, und die BDA geht davon aus, dass vielen Zahnarztpraxen in der nächsten Woche die Gesichtsmasken ausgehen werden. Infolge dieser Katastrophe fordert die BDA die walisische Regierung und NHS England auf, Klauseln in NHS-Verträge aufzunehmen. Mick Armstrong, BDA-Vorsitzender, erklärte: „In den letzten Wochen haben Panikkäufe, ungeschickte Rationierung und nacktes Profitieren die Zahnärzte beeinflusst. Leider lässt ein 1-Size-Fits-All-Ansatz von Lieferanten vielen größeren Praktiken nur wenige Optionen. Unser anhaltendes Interesse gilt der Sicherheit unserer Patienten, die unmittelbar vor einer Störung ihrer Versorgung stehen. Wenn wir keine rasche Zunahme des Angebots sehen, haben Zahnärzte ohne Gesichtsmaske keine andere Wahl, als Bohrer abzusenken. “Der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, erklärte:„ Die Welt ist mit schweren Störungen auf dem Markt für Privatpersonen konfrontiert Schutzausrüstung. Die Nachfrage ist bis zu hundertmal höher als normal und die Preise sind bis zu zwanzigmal höher. Die weit verbreitete unangemessene Verwendung von PSA außerhalb der Patientenversorgung verschärft diese Situation. Es gibt nur einen begrenzten Bestand an PSA, und wir müssen sicherstellen, dass wir sie an die Menschen bringen, die sie am dringendsten benötigen, an den Orten, an denen sie am dringendsten benötigt werden. “

“Die BDA hat bestätigt, dass aufgrund des jüngsten Ausbruchs des Coronavirus die Gesichtsmasken schnell zur Neige gehen und die Hersteller ihre Bestellungen zurückhalten.“
See all the latest jobs in Dental
Zurück zu Nachrichten