OPEN Health stellt ein neues Lern- und Entwicklungsteam (L & D) auf

Healthcare Communications

OPEN Health gab kürzlich die Gründung eines neuen Lern- und Entwicklungsteams (L & D) bekannt, mit dessen Hilfe hochwertige, personalisierte selbstgesteuerte Lernprogramme erstellt werden sollen. Zu diesem Zweck integriert OPEN Health erstklassiges Fachwissen aus Theorie der Erwachsenenbildung, Gesundheitskommunikation und medizinischer Praxis. damit wird das derzeitige interne schulungsangebot in der pharmazeutischen industrie weiter ausgebaut. Mit dem neuen L & D-Angebot kann OPEN Health auf bewährte Methoden in der Lerntheorie zurückgreifen, Vertrauen und Kompetenzen entwickeln sowie wissenschaftliche Kenntnisse verbessern. Alle Programme wurden mit Blended-Learning-Technologien entwickelt, damit Kunden das Potenzial ihres Teams maximieren und glaubwürdige Partner im Gesundheitswesen werden können. Jess Ingram, Managing Director bei OPEN Health Learning and Development, erklärte: „Wir freuen uns sehr, mit dem Start eines Teams, das sich ausschließlich auf die Bedürfnisse von L & D konzentriert, auf unser vorhandenes Know-how im Bereich interner Schulungen aufbauen zu können. Das Team bietet eine einzigartige Mischung aus Fachwissen, was bedeutet, dass wir wirklich effektive Trainingsprogramme anbieten können. Rob Barker, CEO von OPEN Health Medical Communications, erklärte: „Mit einem spezialisierten L & D-Team können wir unseren Kunden in diesem Bereich bedeutendes Fachwissen anbieten und gleichzeitig eng mit unserem breiteren Angebot für medizinische Kommunikation, Wertinformatik und Evidenz sowie Patienten- und Markenkommunikation zusammenarbeiten kommunikationâ.

“OPEN Health gibt den Start eines neuen Lern- und Entwicklungsteams (L & D) bekannt, mit dessen Hilfe hochwertige, selbstgesteuerte Lernprogramme erstellt werden sollen.“
See all the latest jobs in Healthcare Communications
Zurück zu Nachrichten