Bovilis Intranasal wird von MSD lanciert

Animal Health

MSD hat einen neuen intranasalen Impfstoff namens "Rovilis Intranasal RSP" auf den Markt gebracht, der die klinische Indikation des Virusausscheidens bei Infektionen und Atemwegserkrankungen mit Pi3V und BRSV erleichtert. Der Impfstoff bietet nach fünf Tagen Immunität gegen BRSV und nach sieben Tagen gegen Pi3V, wobei für beide Viren eine Immunität von insgesamt zwölf Wochen gilt. Darüber hinaus ist Bovilis Intranasal RSP als bauernhoffreundliches, einfach zu handhabendes Nasensuspensionsprodukt gekennzeichnet, für das kein spezieller Applikator erforderlich ist. Bis zu sechs Stunden nach dem Mischen mit dem Lösungsmittel kann es auf dem Bauernhof verwendet werden. Kate Baxter-Smith, Veterinärberaterin für Tiergesundheit bei Wiederkäuern bei MSD, erklärte: „Ein frühzeitiger Altersschutz von Kälbern durch intranasale Impfung kann helfen, einer Lungenentzündung vorzubeugen und die produktive Zukunft eines Kälbers positiv zu beeinflussen. Je früher und schneller diese jungen Kälber vor viraler BRD geschützt werden können und je dauerhafter Lungenschaden sie verursacht, desto besser ist ihre potenzielle Lebenszeitproduktivität, sei es in Bezug auf die erwartete Milchleistung in der Milchviehherde oder die Wachstumsleistung auf der Rindereinheit. Dies entspricht dem Schutz vor Virusreplikation in der Nasopharyngealhöhle, der Verringerung des Virusausscheidens und dem Schutz des Kalbes vor nachfolgenden klinischen Symptomen. “

“MSD führt Bovilis Intranasal ein.“
See all the latest jobs in Animal Health
Zurück zu Nachrichten